Leiche am See gefunden, wo die ‘Glee’-Schauspielerin Naya Rivera vermisst wurde, sagen die Behörden

Leiche am See gefunden, wo die 'Glee'-Schauspielerin Naya Rivera vermisst wurde, sagen die Behörden

Die Leiche, die nicht identifiziert wurde, wurde am Montagmorgen am Piru-See entdeckt.

“Die Wiederherstellung ist im Gange”, twitterte der VCSO.

Eine Pressekonferenz ist für 17.00 Uhr geplant. ET.

Die Sheriff-Abteilung des Ventura County hat Riveras Familie und das Büro des medizinischen Untersuchers über die im Lake Piru gefundene Leiche informiert, sagte Kapitän Eric Buschow am Montagmorgen.

“Wenn Sie eine solche Situation haben und es sich letztendlich um eine Genesung handelt, ist es für alle Beteiligten schwierig. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie es für die Familie ist”, sagte Buschow am Montagmorgen in einem Live-Interview mit KTLA. “Hoffentlich bietet dies ein gewisses Maß an Schließung für die Familie, was auch immer das bedeutet.”

Er gab keine Bestätigung, dass es sich tatsächlich um Riveras Körper handelt.

Die Leiche wurde am Montagmorgen im Nordosten des Sees schwimmend gefunden.

Die Behörden haben seit Mittwoch nach Rivera (33) gesucht. Sie war an diesem Nachmittag zum See gegangen und hatte laut Behörden mit ihrem 4-jährigen Sohn ein Pontonboot gemietet.

Riveras Sohn wurde später auf dem Boot gesehen, aber seine Mutter war nirgends zu finden. Eine Schwimmweste wurde auf dem Boot gefunden und der Junge trug eine andere. Die Ermittler fanden Riveras Geldbörse und ihren Ausweis, aber keine weiteren Hinweise auf dem Boot.

Rivera wurde für tot gehalten.

Das Video vom Dock zeigt Rivera und ihren Sohn als die einzigen zwei Personen, die in das Boot einsteigen, Sgt. Des Sheriffs von Ventura County. Kevin Donoghue sagte auf einer Pressekonferenz letzte Woche.

Detektive haben mit Riveras Sohn gesprochen und als Ergebnis dieses Gesprächs glauben sie nicht, dass Rivera es an Land geschafft hat, sagte er.

Rivera spielte zwischen 2009 und 2015 sechs Jahre lang Santana Lopez in der Fox-Show “Glee” und trat in fast jeder Folge des Musical-Comedy-Dramas auf. Sie war auch in der CBS-Sitcom “The Royal Family” und im Comedy-Film “The Master of Disguise”.

Amir Vera und Cheri Mossburg von CNN haben zu diesem Bericht beigetragen.

Written By
More from Lukas Sauber

Mitarbeiter, die sich weigerten, Polizisten zu bedienen, wurden entlassen

Die Burger-Kette Five Guys hat mehrere Angestellte an einem Standort in Alabama...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.