Lionel Messi wird wahrscheinlich gegen Manchester City gezogen – den Weg nach Guardiola

Wer wird Lionel Messi in Zukunft auf dem Feld sein? Der Weltfußballer spielte 20 Jahre lang für den FC Barcelona. Jetzt wird er offenbar in England vor neuen Herausforderungen stehen.

Fotoserie mit 12 Bildern

Nach 20 Jahren beim FC Barcelona wird der Fußballstar gezogen Lionel Messi Laut einem argentinischen Medienbericht Manchester By. Der sechsmalige Weltfußballer wird seine Karriere bei seinem ehemaligen Trainer haben Pep Guardiola und an der Seite seines Freundes Sergio Aguero Fortsetzen.

Dies wurde von der berühmten argentinischen Zeitung “La Nación” berichtet und zitierte eine Person in der Nähe von Messi. Der 33-Jährige traf die Entscheidung, Barcelona und Manchester mit seiner Familie zu verlassen.

Erst Manchester City, dann New York City?

Der argentinische Superstar äußerte sich nicht einmal zu seinen Plänen, nachdem er dem FC Barcelona mitgeteilt hatte, dass er den Verein verlassen würde. Die Auswahl möglicher Vereine für den Starstürmer dürfte nur aufgrund der Gehaltserwartungen von Messi begrenzt sein.

Die letzte Spekulation betraf Manchester City, Paris St. Germain und Inter Mailand. Laut “La Nación” wäre ein 3 + 2-Vertrag denkbar. Demnach würde Messi drei Jahre bei Manchester City und zwei Jahre bei demselben Besitzer aus Abu Dhabi, New York City FC, verbringen.

More from Wolfram Müller

Stornierte Lufthansa-Flüge: 650.000 Kunden warten auf Rückerstattung

650.000 Lufthansa-Kunden warten noch auf eine Rückerstattung stornierter Flugtickets. Nach Angaben der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.