Lonely House Review – Eine Auswahl von Kurt Weills Hits aus dem Exil in Noir Shadow | Zunahme

Wwir nähern uns dem Ende eines Medleys von Lady in the Dark, dem Musical von Kurt Weill und Ira Gershwin aus dem Jahr 1941, als die Stimmung wie ein Schlaflied weich wird. Katharine Mehrling sitzt oben auf dem Flügel und wird in einem einzigen Scheinwerfer ausgewählt, ihr blondes Haar und ihr Samtkleid betonen den Kontrast zwischen Licht und Schatten. Es kann das endgültige Bild eines Schwarzweißfilms sein – und es ist doppelt angemessen.

Diese Auswahl von Weill-Songs stammt nicht nur aus der Schwarz-Weiß-Ära – speziell dem Exil des deutschen Komponisten in Paris und New York in den 1930er und 1940er Jahren –, sondern ist auch voller noirischer Sehnsucht und Reue. Auch die schöneren Melodien haben einen grüblerischen Unterton.

Barrie Kosky spricht vom Klavier aus über einen Kanon, der „die Einsamkeit und Suche der Wüste“ mit der „Einsamkeit und Suche der Stadt“ verbindet. Er sollte es wissen. Der künstlerische Leiter der Komischen Oper Berlin begibt sich an diesem Wochenende zwischen einer Premiere der Dreigroschenoper auf eine Reise zum Edinburgh International Festival für das Berliner Ensemble und Proben für Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny. Er sagt, Weill sei ein Komponist, ohne den er nicht sein könnte.

Es hilft, diese Wahl noch beeindruckender zu machen. Mehrlings Sounds sind warm und sicher, ihre Serie umfasst bequem alles vom Kabarett-Gesang im Le Grand Lustucru bis hin zu gewitzter Propaganda über den turbulenten Schickelgruber, eine Anti-Hitler-Kontroverse. Auf dem augenzwinkernden Tschaikowsky wählt sie die Worte zum Reim auf “Barrie Kosky”, während der Pianist mit der nervösen Dringlichkeit eines Mannes an einer Schreibmaschine in die Tasten schlägt. Seine Einstellungen sind in der Regel sparsam und zurückhaltend und geben der Sängerin den Raum, den sie für eine lustvolle und verführerische Darbietung braucht.

Written By
More from Seppel Taube

In Aktien investieren: Die Deutschen entdecken den Wunsch nach wirtschaftlicher Freiheit

W.Was ist mit den Deutschen? Das Land befindet sich in einer Rezession...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.