Manufaktur Tittle-Tattle gibt Tipps für PSVR 2, um bald in Produktion zu gehen

Das Wort auf dem Social-Media-Straße ist das die nächste generation PSVR Headset wird in Kürze in Produktion gehen. Spekulationen stammen von a Chinesische Quelle der Lieferkette, die behauptet, eine Firma namens Goertek habe den Vertrag bekommen. Die Firma bisher geschlossener Partner mit PlayStation auf seinem ursprünglichen Virtual-Reality-Headset und bietet auch Komponenten für die PlayStation 5.

Obwohl die Quelle etwas verzweifelt ist – wir konnten die Informationen nicht unabhängig für uns selbst überprüfen – verzeichnet Goertek Rekordkurse, unter anderem aufgrund der Zusammenarbeit mit Meta beim Quest 2 Headset. Dies trotz anhaltender Halbleitermängel auf der ganzen Welt, sodass die Ergebnisse beeindruckend sind.

Das Unternehmen erwartet, im Jahr 2022 ähnliche Ergebnisse zu veröffentlichen, wobei ein „großer japanischer“ Partner voraussichtlich noch in diesem Jahr etwa „ein bis zwei Millionen“ VR-Headsets der nächsten Generation ausliefern wird. Es bezieht sich mit ziemlicher Sicherheit auf PlayStation und gibt uns einen groben Hinweis darauf, wie viele Einheiten der Plattforminhaber für den Start vorbereiten möchte.

Es macht Sinn, dass das neue PSVR-Headset für die Massenproduktion bereit ist, wenn es später in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Daher gibt es in dieser Geschichte nicht wirklich viel Inhalt als Dinge, die wie geplant voranschreiten könnten. Wir haben zuvor aus Entwicklungsquellen gehört, dass eine vollständige Enthüllung für Anfang dieses Jahres geplant ist, und dies ist nach unserem Kenntnisstand immer noch der Fall.

Written By
More from Jochen Fabel
Apples AR / VR-Headset erfordert möglicherweise ein iPhone
Wir wussten bereits, dass Apple mit seinem eigenen Augmented- und Virtual-Reality-Headset hart...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.