Marelli wird auf der CES 2022 Automobillösungen der nächsten Generation präsentieren, wobei der Schwerpunkt auf internem Know-how und Partnertechnologie liegt

Exklusives Erlebnis in der Suite, um die neuesten Innovationen des Unternehmens in den Bereichen Beleuchtung, Beobachtung, Elektronik, Innenausstattung und Elektrifizierungslösungen zu integrieren

Das Porsche Taycan Ride-and-Ride-Erlebnis bietet Gästen die Möglichkeit, den leistungsstarken 800-V-eMotor von Marelli zu erleben, der in 2,6 Sekunden von 0 auf 100 mph beschleunigen kann

Das preisgekrönte Indoor Air Quality Cleaning System (IAQ) verwendet ein Zwei-UV-Licht-Design, um Bakterien und virusverursachende Partikel, einschließlich COVID-19, zu zerstören

DETROIT, 21. Dezember 2021 / PRNewswire / – Marelli, einer der weltweit führenden unabhängigen Automobilzulieferer, präsentiert seine neuesten Innovationen auf der CES 2022 in Las Vegas, Nevada, 5.-8. Januar 2022, im Wynn-Hotel. Das Erlebnis, das nur auf Einladung stattfindet, umfasst Technologien, die durch die interne Expertise des Unternehmens und das starke Partner-Ökosystem ermöglicht werden. Besucher der Hospitality Suite von Marelli auf der CES 2022 werden die neuesten Fortschritte des Unternehmens in den Bereichen Beleuchtung, Beobachtung, Elektronik, Innenausstattung und Elektrifizierung sehen, darunter:

Marelli präsentiert auf der CES 2022 in Las Vegas ab dem 5. Januar 2022 seine neuesten Innovationen.

Sensoren zur Unterstützung von ADAS und autonomem Management

Marelli hat sich mit dem Solid-State-LiDAR-Entwickler Xenomatix zusammengetan, um zuverlässige, flexible Sensoren bereitzustellen, die zu den kleinsten der Welt gehören, wodurch sie in hohem Maße wiederverwendbar und einfach zu integrieren sind. Die Zusammenarbeit von Marelli mit WHST konzentriert sich auf die Entwicklung von 77- und 79-GHz-4D-Radar zur Erkennung von Objekten in einer Entfernung von bis zu 150-250 Metern.

Integrierte Sensoren, die Stilanforderungen erfüllen

Seit 2017 demonstriert Marelli konsequent einen einzigartigen Ansatz zur Sensorintegration mit Scheinwerfern und Rücklichtern von Fahrzeugen. Auf der CES präsentiert Marelli einen Scheinwerfer mit integriertem Radar und eine beleuchtete Frontplatte, die für einen führenden deutschen OEM entwickelt wurde und einen starken Ausgangspunkt für beleuchtete Signaturen auf Elektrofahrzeugen darstellt.

Technologie zur Vereinfachung der Verwaltung komplexer elektronischer Architekturen
Marelli stellte seinen Cockpit Domain Controller (CDC) vor, um die Entwicklung der elektronischen Architektur des Fahrzeugs zu unterstützen. Sehen Sie den flexiblen Dyna-View 24-Zoll-Breitbildschirm mit integriertem CDC, der zwei Betriebssysteme und bis zu vier Bildschirme verwaltet.

Intelligente Oberflächen für eine ästhetische und stressfreie Informationsverwaltung
Die Mittelkonsole von Marelli verfügt über einen zentralen Touchscreen-Bildschirm, der optisch mit einem einzigartigen gebogenen Glas mit integrierter Beleuchtung und transparenter Multifunktionsschichttechnologie verbunden ist. Das Unternehmen wird auch eine Kollektion transluzenter, dekorativer Materialien wie Kunstleder, Klavierlack (hochglänzend) und Metallic-Stoffe enthalten, die den Fahrzeuginsassen Anzeigen und Warnungen anzeigen können.

Haptische Bedienelemente zur Förderung einer sicheren Interaktion

Marelli hat das Armaturenbrett für ein elektrisches Crossover-Fahrzeug mit haptischen Tasten entwickelt, um dem Benutzer eine greifbare Reaktion zu geben. Die Haptik erhöht die Sicherheit, da der Fahrer mit dem Fahrzeug kommunizieren kann, ohne den Blick von der Straße abzuwenden.

Die Zukunft des EV-Antriebsstrangs: Technologie zur Verwaltung, Steuerung und Optimierung des Flusses von thermischer und elektrischer Energie

Suite-Besucher können den 800-V-E-Motor des Unternehmens sehen und eine Runde in einem Porsche Taycan drehen, um die Kraft dieses Autos hautnah zu spüren. Die Wandlertechnologie von Marelli sowohl für Autos als auch für Motorräder wird mit seiner eAxle zu sehen sein. Sehen Sie sich die Lösungen der nächsten Generation für Stromwandlung, Wärmemanagement und Batterieoptimierung von TAE Technologies an.

Das IAQ-System von Marelli wurde als 2022 CES-Innovationspreis-Auszeichnung, und wird in die Siegerpräsentation im Venesian Hotel aufgenommen. IAQ verwendet UV-A- und UV-C-Licht mit einem Titandioxid-Filter, um Bakterien und virusverursachende Partikel, einschließlich COVID-19, zu zerstören.

Über Marelli
MARELLI ist einer der weltweit führenden globalen unabhängigen Zulieferer der Automobilbranche. Mit einer starken und etablierten Erfolgsbilanz in Innovation und Fertigungsexzellenz ist es unsere Mission, die Zukunft der Mobilität zu verändern, indem wir mit Kunden und Partnern zusammenarbeiten, um eine sicherere, grünere und besser vernetzte Welt zu schaffen. Mit rund 58.000 Mitarbeitern weltweit umfasst die Präsenz von MARELLI 170 Einrichtungen und F&E-Zentren Asien, die Amerikaner, Europa, de Afrika, erzielt Einnahmen aus 1,266 Mrd. JPY (10,4 Mrd. EUR) im Jahr 2020.

Entscheidung

Entscheidung

Zeigen Sie den Originalinhalt an, um Multimedia herunterzuladen:https://www.prnewswire.com/news-releases/marelli-to-showcase-next-generation-automotive-solutions-at-ces-2022-highlighting-in-house-expertise-and-partner-technologies-301449222. html

QUELLE Marelli

Written By
More from Jochen Fabel
Activision Blizzard wird “kein Teil” der The Game Awards sein, sagt Geoff Keighley
Jährliches Festival der Trailer und auch einige Trophäen Die Game Awards ist...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.