MATCH: WM-Qualifikation für Griechenland, England, Deutschland, Italien | Sport, Griechenland

Ein Blick darauf, was am Donnerstag bei der Weltmeisterschaft 2022 in Europa passieren wird:

GRUPPE B.

Zlatan Ibrahimovic wird nach fast fünfjähriger Abwesenheit, in der Schweden gegen Georgien spielt, zum internationalen Fußball zurückkehren. Der 39-jährige Stürmer des AC Mailand ist vor der Europameisterschaft in diesem Sommer aus dem internationalen Ruhestand ausgeschieden, nachdem er zuletzt in Schweden für die EM 2016 gespielt hatte. Spanien empfängt Griechenland in seinem ersten Spiel seit einer 6: 0-Serie gegen Deutschland in der Nationenliga im vergangenen Jahr. Trainer Luis Enrique hat eine Gruppe talentierter Nachwuchskräfte in den Kader aufgenommen, darunter der 18-jährige Spielmacher Pedri González aus Barcelona. Der Trainer kann sich nicht auf den verletzten Stürmer Gerard Moreno verlassen.

GRUPPE C.

Nachdem Italien sich zum ersten Mal seit sechs Jahrzehnten nicht mehr für die letzte Weltmeisterschaft qualifiziert hat, möchte es die Saison mit Nordirland beginnen. Unter Roberto Mancini hat Italien in den letzten 22 Spielen nicht verloren und schämt sich nur acht Spiele, um die ungeschlagene Serie des Azzurri-Rekords zu erreichen. Es hat nur einmal in neun Wettbewerben gegen Nordirland verloren, obwohl sich die Niederlage nicht für die Weltmeisterschaft 1958 qualifizierte. Italien muss auf Jorginho von Chelsea verzichten, der unter Mancini Stammspieler war, und Bryan Cristante von Roma verletzungsbedingt im Mittelfeld. Die Mittelfeldspieler von Inter Mailand, Nicolò Barella und Stefano Sensi, durften nach einem Ausbruch des Coronavirus im Verein der Serie A von der örtlichen Gesundheitsbehörde in das italienische Team aufgenommen werden. Italien hat in den letzten 12 Spielen nur drei Gegentore kassiert, was den Angriff auf Nordirland, der bereits ohne Stürmer Liam Boyce und Conor Washington auskommt, vor weitere Probleme stellen wird. Bulgarien empfängt die Schweiz im anderen Spiel der Gruppe C. Die Schweiz hofft, sich erstmals für eine fünfte Weltmeisterschaft in Folge zu qualifizieren. Bulgarien hat das WM-Finale seit 1998 nicht mehr erreicht, als es vier Jahre nach einem beeindruckenden vierten Platz in der Gruppenphase ausschied.

GRUPPE F.

Dänemark ist das einzige Team in der Gruppe, das sich in diesem Jahrhundert für die Weltmeisterschaft qualifiziert und 2018 das Achtelfinale erreicht. Kasper Hjulmand startet gegen Israel. Schottland, das im Juni bei der Europameisterschaft spielt, nachdem es 1998 seine erste Männer-Weltmeisterschaft erreicht hat, trifft auf Österreich. Die Minnows treffen sich mit Moldawien, das die Färöer anbietet.

GRUPPE I.

England beginnt seine Qualifikation gegen San Marino im Wembley-Stadion ohne den Torhüter erster Wahl, Jordan Pickford, und greift die verletzten Spieler Jack Grealish und Jadon Sancho an. Der englische Trainer Gareth Southgate kann jedoch auf die Verteidiger John Stones und Luke Shaw sowie den ehemaligen Mittelfeldspieler Jesse Lingard zurückgreifen, die nach langer Abwesenheit wieder im Kader stehen. Polen besucht Ungarn und Andorra empfängt Albanien in den anderen Spielen.

GRUPPE J.

Bundestrainer Joachim Löw beginnt seine Abschiedstour durch Island in Duisberg. Dies ist Deutschlands erstes Spiel seit Löw angekündigt hat, nach der Europameisterschaft in diesem Sommer in den Ruhestand zu gehen. Ein guter Start in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft ist entscheidend für eine Mannschaft, die Spanien im vergangenen November noch mit 6: 0 besiegt hat. “Ich erwarte eine gute Resonanz von der Mannschaft”, sagte Löw am Mittwoch. Deutschland muss jedoch bei den bevorstehenden Qualifikationsspielen gegen Island, Rumänien und Nordmakedonien auf Toni Kroos verzichten, nachdem der Mittelfeldspieler von Real Madrid am Dienstag das Trainingslager des Teams mit Adduktorenproblemen verlassen hat. Atalanta-Außenverteidiger Robin Gosens und der Innenverteidiger von Bayern München, Niklas Süle, sind ebenfalls nicht verfügbar. Bayerns Mittelfeldspieler Joshua Kimmich kam am Montag nach einer Gehirnerschütterung zum Team.

Written By
More from Urs Kühn

Frankreich macht sich zum Narren: Ein Freiburger glänzt für Italien

Donnerstag, 12. November 2020 Die Ukraine verliert ihren letzten Test vor dem...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.