Nach Angaben der WHO ist die Pandemie noch weit entfernt, während die USA 155.000 Todesfälle übersteigen

Updates aus der ganzen Welt

US-Führer haben sich bemüht, die Regeln für soziale Zusammenkünfte durchzusetzen und Mandate zu maskieren, da die Bewohner auf eine Rückkehr zum normalen Leben inmitten einer grassierenden Ausbreitung des Coronavirus drängen. Aber während die Menschen die Pandemie satt haben mögen, ist es noch ein langer Weg, sagte ein Weltgesundheitsbeamter am Montag.

„Wir müssen konzentriert bleiben. Wir müssen stark bleiben“, sagte Maria Van Kerkhove, technische Leiterin der Weltgesundheitsorganisation Covid-19.

„Wir müssen akzeptieren, dass dies eine Herausforderung ist, aber diese Herausforderungen nutzen, um wirklich etwas Positives zu erreichen und diese Pandemie gemeinsam zu bekämpfen.“

Viele US-Bundesstaaten haben nach der Wiedereröffnung von Teilen des Landes neue Beschränkungen eingeführt und – einige Wochen später – in einigen Fällen einen Anstieg verzeichnet.

Im Mai, als die meisten Staaten anfingen, Beschränkungen aufzuheben, und Bilder von überfüllten Bars und Partys auftauchten, warnten Experten, dass es ohne soziale Distanzierung und Gesichtsbedeckung wahrscheinlich zu einem Anstieg kommen würde. Monate nach diesen ersten Wiedereröffnungen melden Staaten im Süden jeden Tag Tausende neuer Fälle, und da einige sich einem Höchststand von Fällen zu nähern scheinen, schlagen Teile des Mittleren Westens jetzt Alarm.

Die Verbreitung des Virus ist weiter verbreitet als je zuvor, was die Coronavirus-Reaktionskoordinatorin des Weißen Hauses, Dr. Deborah Birx, dazu veranlasst, am Wochenende zu sagen, dass die USA in ein Virus eingetreten sind „neue Phase“ der Pandemie.

Steigende Zahl der Todesopfer: Im ganzen Land sind seit Beginn der Pandemie mehr als 4,7 Millionen Menschen infiziert worden, und mindestens 155.469 sind gestorben. Gesundheitsbeamte gehen davon aus, dass es in den kommenden Wochen Tausende weitere Todesfälle geben wird.

Mindestens 13 Staaten haben mehr als 100.000 Coronavirus-Infektionen gemeldet, und vier von ihnen – Kalifornien, Florida, Texas und New York – haben mehr als 400.000 registriert.

Lesen Sie die ganze Geschichte:

Written By
More from Heine Thomas
Weibo: PM Narendra Modi verlässt die chinesische Social-Media-Plattform und löscht den Account
PM Modi war vor einigen Jahren zu Weibo gekommen. Zwei Tage nach...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.