Nagal tritt die Nachfolge von Marcora, Prajnesh gegen Otte in der French Open-Qualifikation an

Indiens führender Einzelspieler Sumit Nagal zog am Sonntag eine niedrigere Position vor dem Italiener Roberto Marcora, während Prajnesh Gunneswaran und Ramkumar Ramanathan ihre Gegner für ihr erstes Spiel während der French Open-Qualifikation antraten.

Der 23-jährige Nagal hat im Grand Slam der Sandbahn noch kein großes Unentschieden erzielt und sollte gegen die 191. Marcora einen guten Start hinlegen.

Der in Jhajjar geborene Inder, der dieses Jahr an den Australian Open teilnahm, trat nach den beiden Turnieren auf Challenger-Niveau an, wo er das Viertelfinale erreichte.

Der Linkshänder Prajnesh, der 149 platziert ist, greift den 152-jährigen deutschen Oscar Otte an.

Prajnesh hat seit seiner ersten Runde der Australian Open 2020 nicht mehr an der Grand Slam-Auslosung teilgenommen.

Im Jahr 2019 erschien er in allen vier Hauptfächern im Kalender.

Ramkumar, der bei einer Reihe von Versuchen nicht an der Hauptziehung eines Grand Slam teilnehmen konnte, wird seine Kampagne gegen den Amerikaner Michael Mmoh eröffnen, der auf Rang 168 steht.

Ramkumars Rangliste ist deutlich gesunken, da der Chennai-Spieler nun außerhalb der Top 200 auf Platz 215 steht.

Im Damen-Einzel wird Ankita Raina ihre Kampagne gegen die australische Veteranin Anastasia Rodionova eröffnen. PTI OP AH AH

Written By
More from Urs Kühn

Nach der alten Schule des Rivalen will Laschet eine Pionierzeit für Deutschland

BERLIN (Reuters) – Deutschlands konservativer Kanzlerkandidat Armin Laschet forderte am Montag eine...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.