Nationenliga: Färöer steigen auf

D.Bei der zweiten Weltmeisterschaft gelang es Kroatien, in der A-Division der Football Nations League mit einem Knall zu bleiben. Das Balkan-Team konnte auch gegen den Europameister und den Titelverteidiger Portugal in der Gruppe A3 2: 3 (1: 0) erreichen, um in der höchsten Kategorie zu bleiben, da der frühere WM-Dritte Schweden 2: 4 (1: 2) verlor und musste Damit wurde er in die B-Division versetzt, weil die Tordifferenz gegen Kroatien ein Tor schlechter war.

Der Abstiegsbedarf in der Gruppe A4 in Deutschland musste verschoben werden. Aufgrund der Aufhebung des Keller-Duells zwischen dem Tabellenende, der Schweiz und der Ukraine aufgrund des anhaltenden Koronaproblems unter Osteuropäern muss nun der Disziplinarkomitee der Europäischen Vereinigung (Uefa) entscheiden.

Die Ukrainer, die am vergangenen Wochenende vor dem Duell mit der deutschen Mannschaft in Leipzig (1: 3) mit den Folgen eines Koronaausbruchs zu kämpfen hatten, konnten laut Uefa keinen alternativen Termin für den ursprünglichen Tritt oder für Mittwoch haben. nicht. nominiere eine spielbare Mannschaft. Die Auswertung des Spiels, die für eine der beiden Mannschaften auch eine Abstiegsentscheidung bedeutet, erfolgt nur am grünen Tisch.

Kroatien musste nach einer spielerischen Führung und dem sogenannten 2: 2 gegen Portugal mit zwei Toren von Mateo Kovacic (29.) durch das Siegtor des zweiten erfolgreichen Ruben Dias (52. und 90.) gespannt auf den Schlusspfiff in Frankreich warten. Die Iberer um Superstar Cristiano Ronaldo übernahmen zum ersten Mal die Führung von Joao Felix (60.) gegen den zerstörten Gastgeber nach einer gelb-roten Karte gegen Marko Rog (51.) vor dem Wolfsburger Bundesligaprofi Josip Brekalo im Spiel gegen die Kroaten trat ein. kam (64.).

Written By
More from Heine Thomas

YS Jagan Mohan Reddy bringt am Doctor’s Day 1088 hochmoderne 108 und 104 Krankenwagen auf den Markt

Der TDP-Chef und sein Sohn Nara Lokesh wurden unter Hausarrest gestellt YS...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.