Neues deutsches Casino Gesetz – Wie wird sich das Spiel im Vergleich zu Casinos ohne Lizenz ändern?

Die deutschen Behörden versuchen bis zum Juli 2021 das Glückspielangebot zu lenken, abgesehen davon trübt das Verbot von zahlreichen Spielen, wie Roulette und Blackjack die Spielfreude der Deutschen. Seit den veränderten Regelungen des deutschen Glücksspielmarktes von Oktober 2020 sind Glücksspielseiten ohne Lizenz sehr gefragt.

In diesem Artikel finden sie Alles zu den bald kommenden Änderungen im Glückspielgesetz und deren Einfluss auf das Spielerlebnis. Außerdem finden sie eine Gegenüberstellung von den zukünftigen deutschen Casinos und deren europäischen Konkurrenten in Form von Casinos ohne Limits.

Neue Richtlinien für deutsche Casinos – Was wird sich ändern?

Seit über einem Jahrzehnt gibt es in Deutschland keine strikten Regeln für das Online Glückspiel für Betreiber sowie Spieler. Jedes Bundesland entscheiden selbst wie weit das Glückspiel reguliert wird.  Somit ist momentan streng genommen jede Seite im Web ohne offizielle deutsche Lizenz. Im Juli 2021 soll eine offizielle Lizenzvergabe des deutschen Staates für ausgesuchte Lieferanten stattfinden. In diesem Fall gilt als pflichtbewusst, wer die seit Oktober 2020 geltenden Übergangsregeln problemlos umgesetzt hat. Der Staat versucht das Problem Spielsucht anstatt föderal nun zentralistisch zu lösen.

Bis jetzt gab es keine handfeste Gesetzeslage für den Betrieb eines Online Casinos. Das Glückspielgesetz hatte dies auch nicht vorgesehen. Letztes Jahr einigten sich alle Bundesländer auf den Glückspielregulierungsvertrag. Ein Gesetz, dass es zum Ziel hatte eine Grundlage für die einheitliche Regulierung deutscher Online Spielhallen zu schaffen.

Zu den wichtigsten Regulierungen zählen folgende Ordnungen:

Jackpot Spiele sind ausdrücklich verboten. Live-Übertragungen aus Spielstätten sind nicht gestattet, was auch die beliebten Realtime Casino Spiele beinhalten wird. Selbst Casino Klassiker, wie Roulette oder Blackjack, dürfen ohne alternative Lizenz nicht gespielt werden. Insgesamt wird man in den mehrheitlichen deutschen Casinos per Internet vorrangig Spielautomaten und Streifen Slots um Echtgeld spielen können.

Damit haben deutsche Glücksspielanbieter mit einem stark eingeschränkten Spielangebot zu kämpfen. Ebenso gilt ein maximaler Einsatz von 1 € pro Spin sowie künstliche Wartezeiten von bis zu 5 Sekunden zwischen den Spielrunden.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass diese Richtlinien im Rahmen des Spielerschutzes konzipiert wurden, um ein Höchstmaß an Verantwortung zu gewähren und Spielsucht vorzubeugen.

Folgendes ist jedoch grundsätzlich zu beachten: Online Casino ohne jegliche Lizenz sind nicht vertrauenswürdig und sollten vehement vermieden werden. Casinos mit europäischen Lizenzen liefern jedoch ein Grundmaß an Sicherheit. Auch für Spieler aus Deutschland.

Ein Umschwung im Spielangebot

Gleichwohl wenn das Spielangebot stark eingeschränkt ist, könnten in diesem Punkt die deutschen Lieferanten gegenüber den Casinos ohne deutsche Lizenz einen Vorteil haben. Das liegt daran, dass sich die viele deutsche Casinospiele Fabrikanten, wie Merkur Gaming oder Novoline, bereits vor längerer Zeit aus dem internationalen Online Casino Business zurückgezogen haben. Der Hintergrund ist hier, dass sie in vielen Spielhallen und Spielbanken in Deutschland vertreten sind und dieses lukrative Geschäft nicht riskieren wollten.

Merkur Gaming hat nichtsdestominder gerade durch eine starke Präsenz in den Spielhallen und Casinos viele Fans in Deutschland. Viele würden die spannenden Spielautomaten vermutlich auch gerne im Internet spielen. Das wird allerdings allein in den innovativen deutschen Online Casinos wahrscheinlich sein. Online Casinos ohne Lizenz werden ungeachtet auf ebendiese beliebten deutsche Spielanbieter vermutlich verzichten müssen. Genauso werden deutsche Spieler wohl auf internationale Spielanbieter wie NetEnt, Yggdrasil oder Amatic verzichten müssen, wenn die neuen Gesetze in Kraft treten.

Der Unterschied im Angebot von Casinos ohne deutsche Lizenz

Gleichwohl gegenwärtig existieren noch viele Online Casinos ohne die deutsche Lizenz. Diese werden von einer Vielzahl an Spielern genutzt. Der erhebliche Vorteil ist wohl, dass sich ebendiese Casinos ohne deutsche Lizenz nicht an die des vom deutschen Staat vorgeschriebenen strengen Regelungen halten müssen.  Casinos, die also eine europäische Lizenz besitzen, liefern ein größeres Spielangebot als die deutschen Glückspielanbieter. Höhere Einsatzlimits und größere Gewinnmöglichkeiten kommen im Zuge dem deutschen Spieler natürlich besser an.

Das nennenswerteste europäische Beispiel ist Malta. Der Inselstaat im Mittelmeer beschafft schon seit 2001 Online Casino Lizenzen für Betreiber in Form der „Malta Gaming Authority“ und überwacht Lizenznehmer. Eine gewisse Anzahl der in Deutschland noch unlizenzierten Online Casino ist schon seit Jahrzehnten im Betrieb und diese Anbieter haben über lange Zeit hinweg unter Beweis gestellt, dass ihr Angebot seriös und legitim ist.

Mit der Voraussetzung, dass der Betreiber über eine Lizenz aus einem europäischen Land verfügt, ist der Spieler auch juristisch auf der sicheren Seite. Es gilt das Prinzip der Dienstleistungsfreiheit der Europäischen Union. Dieses Grundrecht gewährt europäischen Kunden die Freiheit Dienstleistungen aus anderen Mitgliedsstaaten zu beziehen. Der Anbieter muss einzig und allein in der EU sitzend sein und eine gültige Lizenz aus diesem Land besitzen.

Ein Vergleich zwischen Casinos ohne Lizenz und deutschen Online Casinos

Hier finden Sie noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile der beiden Casino-Betriebsarten kurz zusammengefasst:

Casinos mit der deutschen Lizenz

Vorteile Nachteile
Schutz durch deutsche Regulierungsbehörden mit hohen Standards Einzahlungs- und Einsatzlimits
Lizenzierte Automatenspiele von bekannten Anbietern Spiel wird künstlich verlängert (5 Sekunden pro Spiel)
Rechtssicherheit und Legalität Verlust von Klassikern wie Blackjack and Roulette
Vertraute Banking Methoden  

 

Casinos ohne deutsche Lizenz

Vorteile Nachteile
Kein Verlust von bekannten Casinospielen wie Blackjack, Roulette Nicht europäischen Casinos könnten Euro nicht als Währung akzeptieren
Ein breiteres Angebot an Bezahloptionen (teilweise auch Krypto-Währung) Möglicher Betrug bei schlechter Recherche
Besseres Angebot von Bonusen für neue Spieler und Bestandskunden  
Keine eingeschränkten Spielabläufe  
Große Auszahlungsmöglichkeiten in Jackpotspielen möglich  

 

Bald weht ein anderer Wind deutschen Online Casinos

Das neue deutsche Glückspielgesetz wird im Sommer 2021 einen starken Wandel in der Spieler-Erfahrung mit sich bringen. Dieser Artikel zeigte Ihnen die Vor- und Nachteile finden, die Spieler aus Deutschland helfen soll, eine Entscheidung zu treffen in welcher Ausprägung Casino sie in absehbarer Zeit spielen möchten. Die deutsche Online Casino Landschaft wird sicherer, aber ob diese starken Einschränkungen auch die Aufmerksamkeit der Spieler bekommen werden, wird sich erst in der nahen Zukunft zeigen. Lassen sie sich Zeit bei ihrer Recherche zu Spiele-Anbietern und achten sie auf korrekte Lizenzierung. Viel Glück beim Spiel!

Written By
More from Jochen Fabel

Die Google-Suchfunktion gibt falsche Richtlinien zu den Regeln zur Selbstisolation im Vereinigten Königreich Google

Google teilt falsche Anweisungen zur Kontaktverfolgung über die Covid-19-Funktion „Häufig gestellte Fragen“...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.