Neueste COVID-Nachrichten – live: Die täglichen Fälle in Großbritannien könnten heute deutlich höher sein – wie die Überprüfung der obligatorischen Impfstoffe bestätigt | UK-Nachrichten

Mit der Ankündigung, dass England COVID-Reinfektionszahlen vorweisen wird, haben Wissenschaftler erklärt, warum dies hilfreich ist, um die Pandemie zu verstehen.

Der Data Science-Professor Rowland Kao von der University of Edinburgh sagt, dass Reinfektionen in diesem Stadium der Pandemie immer häufiger auftreten werden, und dass die Darstellung der Rate dazu beitragen wird, festzustellen, wie schnell die Immunität nachlässt.

Er sagte: „Natürlich wird die Hinzufügung von Reinfektionsdaten dazu führen, dass die Zahl der erfassten Infektionen wahrscheinlich erheblich steigen wird, ohne dass sich die Situation selbst geändert hat – vorzugsweise bleiben beide Zahlen verfügbar, die beide die Zahl der Neuinfektionen als darstellen bisher aufgezeichnet, sowie die Summe.

„Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sich die Gesamtzahl der erfassten Infektionen zwar ändern wird, die Zahlen, über die wir uns am meisten Sorgen machen sollten, jedoch die Zahl der Personen mit schwerwiegenden Folgen und die Zahl der Todesfälle sind – solange diese weiter sinken, Es wird im Großen und Ganzen eine gute Nachricht sein, auch wenn das Gegenteil zu beachten ist – sollten diese Zahlen erheblich steigen, was auch immer mit der Anzahl der Fälle passiert, wird dies Anlass zur Sorge geben.

Dr. James Doidge, ein leitender Statistiker des Intensive Care National Audit & Research Center, sagte: „Omicron hat sich als fähig erwiesen, der Immunität zu entgehen, die eine frühere Infektion gegen eine erneute Infektion bietet. Aktuelle Beweise deuten jedoch darauf hin, dass erneute Infektionen mit Omicron wie bei früheren Varianten auftreten , stellen ein sehr geringes Risiko für schwerwiegende Folgen dar.

„Da COVID-19 endemisch wird, ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir uns auf schwere Folgen konzentrieren und weg vom einfachen Zählen von Fällen, einschließlich Fällen von Reinfektionen. Wird das Dashboard um Krankenhausaufenthalte und Todesfälle im Zusammenhang mit Reinfektionen erweitert?“

More from Wolfram Müller
Wolfram MüllerSchöpfer. Hipster-freundlicher Unternehmer. Student. Freundlicher Analyst. Professioneller Schriftsteller. Zombie-Guru. Amateur-Web-Nerd.
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.