Online schalten soll GameCube nutzen, Wii und „mehr“ N64-Inhalte liefern, sagt der ehemalige NoA-Chef

Reggie Fils-Aimé, ehemaliger Präsident von Nintendo America, sprach kürzlich mit CNET über sein neues Buch Unterbrechen Sie das Spiel.

Während die üblichen Fragen zu Nintendo auftauchten, hatte Reggie bei dieser besonderen Veranstaltung ein kleines Extra zu teilen. Erstens erwartet er nicht, dass Nintendo diese „Mini-Konsolen“ wie die SNES- und NES-Klassiker wiederbeleben wird, da es eine starke Möglichkeit hat, Legacy-Inhalte über den Switch Online-Dienst bereitzustellen.

Seiner Meinung nach sollte Nintendo seine Energie und Bemühungen darauf konzentrieren, „mehr“ N64-Inhalte und vielleicht sogar einige andere Legacy-Systeme wie GameCube und Wii bereitzustellen und wirklich von diesem Aspekt von Nintendo zu profitieren. Hier ist ein Teil des Austauschs:

Auf dem NES Classic werden SNES Classic und/oder Mini-Konsolen zurückkehren

Reggie: „Wird es zurückkommen? Wird es andere physische Boxen mit Legacy-Inhalten geben? Ich glaube nicht. Wenn ich für einen Tag zurück bei Nintendo wäre, würde ich mich viel mehr darauf konzentrieren: Wie das Unternehmen all seine erstaunlichen Inhalte nutzt und liefert Was sie tun … sie bringen einige N64-Inhalte heraus, sie arbeiten mit anderen Plattformspielern zusammen, um einige dieser alten Inhalte herauszubringen, aber hier liegt die Chance, dass Nintendo immer mehr N64 hat Inhalte zu nutzen.

Sie haben GameCube-Inhalte, die sie nutzen können, sie haben Wii-Inhalte. Ich sehe diese Zukunft digital bereitgestellter Inhalte für Sie, den Verbraucher, als genau diese sich abzeichnende Gelegenheit, die ich weiterhin nutzen möchte.“

Das letzte Mal Wir haben mit dem SNES und NES Mini gebucht, überstieg der kombinierte Umsatz der Systeme die Zehn-Millionen-Grenze. Während dies für die Neuveröffentlichung zweier veralteter Konsolen eine ziemlich erstaunliche Leistung ist, weckt Switch Online mit Abonnements sicherlich viel mehr Interesse (von letztem November) mehr als 32 Millionen Benutzer.

Das System selbst hat bis zum 31. März 2022 ebenfalls mehr als 107 Millionen Einheiten verschoben – was bedeutet, dass die Abonnements für Nintendo Switch Online und Erweiterungspakete wahrscheinlich weiter steigen werden.

Was halten Sie von Reggies Kommentaren zu Switch Online? Sollte Nintendo neben dem N64 jetzt auch klassische Systeme wie den GameCube und die Wii monopolisieren? Dies folgt den Nachrichten Pokémon Snap kommen nächste Woche in die N64 Switch Online Library. Nach dieser Veröffentlichung sind die einzigen anderen bekannten Spiele, die für diese Bibliothek geplant sind, enthalten Custom Robo und sein Nachfolgerdie derzeit exklusiv für Japans NSO-Dienst ist.

Written By
More from Jochen Fabel
Volkswagen enthüllt Details zum EV-Flaggschiff: Project Trinity
Was ist unter dem Blatt? Volkswagen Obwohl sich Volkswagen auf den Laser...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.