Rekordzahl von Einweisungen in US-Krankenhäuser mit Coronavirus; Schweden führt härtere Beschränkungen ein – wie geschehen | Weltnachrichten

Am Wochenende Sanitäter Toronto, Kanadas größte Stadt, sagte, es sei kurzzeitig kein Krankenwagen verfügbar, um in Notfällen zu reagieren.

Die Stadt teilte mit, dass am Montag etwa 12,8 % ihrer Mitarbeiter für „wesentliche und kritische Dienste“ aufgrund von Covid-19 beurlaubt waren.

Es kommt nicht selten vor, dass Krankenwagen ständig immobilisiert sind, sagte Stadtsprecher Brad Ross notiert. Aber mit Arbeitern, die von Covid-19 ins Abseits gedrängt wurden, und überlasteten Krankenhäusern, die das Entladen von Krankenwagen verzögerten, wurde dies immer häufiger.

Anrufe mit niedriger Priorität können verschoben werden und einige werden an die Feuerwehrleute gehen, sagte er.

Wie der Rest der Welt wird auch Kanada von der sich schnell verbreitenden Omicron-Variante überwältigt. Anfang dieses Monats brach Kanada seinen bisherigen Ein-Tages-Rekord für die meisten Menschen, die mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, auf landesweit mehr als 4.100.

Ontario Der regionale Verkehrsunternehmen Metrolinx hat den Service um 15 % gekürzt, da 20-30 % seiner Mitarbeiter aufgrund von Cocid-19 arbeitslos waren, sagte ein Sprecher Anne-Marie Aikins notiert.

Ungefähr 9% von Winnipeg Die Mitarbeiter der Polizeidienststelle waren wegen Covid-19 beurlaubt, und die Polizeidienststelle sagte, sie habe Beamte von Spezialeinheiten wie der Bandendurchsetzung auf Straßenpatrouillen versetzt.

Die atlantische Stadt Halifax Bus- und Fährfahrten wurden aufgrund von Covid-19-Ausfällen abgesagt.

Written By
More from Heine Thomas
Deutschland verhaftet Geschäftsmann wegen Exporten mit doppeltem Verwendungszweck nach Russland
BERLIN – Ein Geschäftsmann, der verdächtigt wird, Russland beim Kauf hochentwickelter Maschinen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.