Ricky Hill: Ein neues Buch enthüllt, dass die Luton-Legende der erste britische Südasiat war, der für England Soccer News spielte

Laut einem neuen Buch, das gerade veröffentlicht wurde, war Ricky Hill der erste britische Südasiat, der England auf hoher Ebene vertrat.

„Liebe zum Spiel: Der Mann, der die Rooney-Regel nach Großbritannien gebracht hat“ wurde von Hill und Co-Autor von Adrian Durham geschrieben. Die Autobiographie konzentriert sich auf Hills Rolle als Pionier, der ein Äquivalent der Rooney-Regel der NFL für den englischen Fußball entwickelt hat.

Das Buch beschreibt auch, wie Hill der erste Spieler indischer Abstammung ist, der England repräsentiert, und wie es ihn zum ersten südasiatischen Spieler in der englischen Geschichte machen würde.

Der ehemalige zentrale Mittelfeldspieler bestritt in den 1980er Jahren drei Länderspiele und debütierte am 22. September 1982 als Ersatzspieler in einem europäischen Qualifikationsspiel gegen Dänemark.

Sein einziges englisches Start-up fand drei Wochen später gegen Deutschland im Wembley-Stadion statt, wo Hill kleine Programme verkaufte. Hill’s dritter und letzter internationaler Auftritt war 1986 in Kairo in einem Freundschaftsspiel gegen Ägypten.

Hills Mutter ist Jamaikanerin, aber die Familie seines Vaters stammt aus der indischen Stadt Lucknow. Zufälligerweise wuchs der Vater des ersten britischen Südasiatischen, der in der Premier League spielte, Jimmy Carter, auch in Lucknow auf, der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Uttar Pradesh.







5:28

Der erste britische südasiatische Spieler der Premier League, Jimmy Carter, tritt bei unseren britischen Südasiaten als Fußballspezialist auf

Die Urgroßeltern von Hill sind beide Inder und zogen kurz nach der Wende des 20. Jahrhunderts von Jamaika nach Indien. Die Großeltern von Hill sind ebenfalls Inder, und sein Großvater John Hill hieß ursprünglich Gurcharan. Gurcharan, lose übersetzt aus dem Hindi oder Punjabi, bedeutet „zu Füßen des Lehrers“.

Hills Vater Joseph, der eines von elf Kindern war, zog schließlich nach London, wo er Rickys Mutter Doris heiratete, eine jamaikanische Frau, in der Joseph zuvor in Jamaika neben der Schule gewesen war. Das Buch sagt, dass Joseph der einzige Bruder oder die einzige Schwester der 11 war, die jemanden von außerhalb der indischen Abstammung geheiratet haben.

Ricky Hill, ein talentierter Fußballspieler in seinen frühen Jahren, wuchs im Londoner Stadtteil Brent unweit des Wembley-Stadions auf. David Pleat, damals Lutons Chef des Reserveteams, wurde 1975 bei einem Schulcup-Unentschieden in Hitchin beim Spielen für das John Kelly Boys Technology College in Neasden gesehen.

Nach seinem ersten Teamdebüt bei Hatters durch Harry Haslam ein Jahr später würde Hill eine wichtige Stütze im Mittelfeld von Luton werden und eine entscheidende Rolle in der Titelkampagne 1981-82 spielen, als sie als Meister der alten zweiten in die oberste Liga befördert wurden Teilung.

Hill war auch Teil eines der größten nationalen Schocks im englischen Fußball, als sein guter Freund Brian Stein im Ligapokal-Finale 1988 ein 3: 2-Finale gegen Arsenal erzielte. Das Spiel wird von Hatters-Fans oft als das größte in der Geschichte von Luton beschrieben.

Der ehemalige Mittelfeldspieler hat in 14 Jahren mehr als 500 Spiele für Luton bestritten und für Leicester auch englischen Ligafußball gespielt. Hill spielte dann für das französische Team Le Havre, bevor er sich für die amerikanischen Parteien Cocoa Expos und Tampa Bay Rowdies wandte.



Der ehemalige Fußballspieler Emile Heskey nimmt an der Premier League Asia Trophy Skills-Sitzung im Macpherson-Stadion am 18. Juli 2017 in Hongkong, Hongkong teil



1:15

Der frühere Stürmer Emile Heskey spricht über die Liebe zum Fußball in der südasiatischen Gemeinschaft in seiner Heimatstadt Leicester und darüber, wie Spieler wie Hamza Choudhury die nächste Generation inspirieren können.

Hill war Rowdies-Manager für zwei Turniere und hatte auch einen Jugendtrainer bei Sheffield Wednesday und Tottenham. Vor etwas mehr als 20 Jahren kehrte er als Fahrer in die Kenilworth Road zurück, in einer Zeit finanzieller Turbulenzen für Luton.

Hill sprach letztes Jahr über die Verzauberung der vier Monate alten Hatters Sky Sports Nachrichten: „Ich kehrte im Jahr 2000 als Manager zurück und übernahm einen Verein, der zu diesem Zeitpunkt im Niedergang war und seit dreieinhalb Jahren in der Verwaltung war.

„Die Seele wurde aus dem Club gerissen, aber ich habe nur vier Monate auf dem Posten. Das ist also der traurige Teil meiner Reise in dieser Hinsicht.“



Ghayas Zahid aus Norwegen während des Trainings vor Island gegen Norwegen am 31. Mai 2018 in Keflavik, Island



1:48

Mittelfeldspieler Ghayas Zahid hofft, dass seine Heldentaten südasiatische Erbe-Spieler aus der ganzen Welt dazu inspirieren können, weiterzumachen und das höchste Level zu erreichen.

Es gab keine zweite Chance im englischen Spiel. Hill war gezwungen, von der Seitenlinie aus zuzusehen, während ehemalige Teamkollegen eine dauerhafte Karriere im Management schmiedeten.

„Jemand wie Danny Wilson, der tausend Spiele als Manager hatte, ich nehme ihm den Hut ab“, sagte Hill, der sowohl mit den Rowdies als auch mit dem Trinidad-Team San Juan Jabloteh Meistertitel gewann.

‚Iain Dowie hatte eine Reihe von Möglichkeiten und die Liste geht weiter. Und natürlich hat einer meiner großartigen Freunde, Brian Horton, in 2000 Spielen hervorragende Leistungen erbracht, was großartig ist.



Ricky Hill



1:14

Hill teilte Sky Sports News im Februar 2021 mit, dass er sich in Großbritannien trotz seines Erfolgs als Trainer im Ausland „unsichtbar“ fühle

„Für mich persönlich als Einzelperson würde ich gerne in meinem eigenen Kopf denken, dass ich nachahmen könnte, was sie getan und was sie erreicht haben.“

Hill, der Anfang dieses Monats seinen 62. Geburtstag feierte, sagte: „Ich habe davon geträumt, eine ähnliche Karriere als Manager zu haben, die ich als Spieler hatte. Es war bis heute nicht so, aber mein Traum ist noch nicht wahr geworden. Hat nicht aufgehört.“ . „

Britische Südasiaten im Fußball

Besuchen Sie unsere spezielle Seite für Südasiaten im Fußball auf skysports.com, um weitere Geschichten, Features und Videos zu erhalten, und bleiben Sie auf dem Laufenden bei Sky Sports News und unsere digitalen Sky Sports-Plattformen.

Written By
More from Urs Kühn
„Ejuke wird Hertha Berlin verbessern“
Der frühere deutsche Nationalspieler und Fredi Bobic sagt, dass die Übernahme von...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.