Rockstar implementiert offiziell eine von Fans erstellte Lösung, die die Ladezeit von GTA Online • Eurogamer.net massiv reduziert

Wird im “kommenden Titel-Update” eintreffen.

Rockstar hat bestätigt, dass es ein Update veröffentlichen wird, das eine neue Lösung für Fans darstellt, um die schmerzhaft lange Downloadzeit von Grand Theft Auto Online um bis zu 70 Prozent zu reduzieren.

Ende Februar hat ein Programmierer namens t0st die berüchtigten langen Download-Zeiten von GTA Online untersucht – Spieler, die Spieler fünf Minuten warten lassen können, um ein Spiel zu starten – und eine Reihe faszinierender Entdeckungen gemacht.

Die ganze Geschichte wurde bequem in etwas verwandelt, das sich den Begriffen zu nähern scheint von Will Judd von Digital FoundryDie schnelle Version ist jedoch, dass die Ladevorgänge von GTA Online einen besonderen Effekt auf fast 2 Milliarden (meist nutzlose) Gegenstandsprüfungen vor jedem Spiel hatten.

GTA Online: Besuchen Sie die Insel Cayo Perico.

Nach einigen Manipulationen entwickelte t0st eine Lösung, mit der die Ladezeiten von GTA Online von sechs Minuten auf eine Minute und 50 Sekunden reduziert werden konnten – eine Reduzierung um fast 70 Prozent. Die Lösung wurde an GitHub weitergegeben und die Welt wartete darauf, ob Rockstar antworten würde. Und jetzt hat es.

“Nach einer gründlichen Untersuchung können wir bestätigen, dass der Spieler zuerst einen Aspekt des Spielcodes in Bezug auf die Downloadzeiten für die PC-Version von GTA Online enthüllt hat, der verbessert werden könnte”, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens. an PC Gamer geliefert.

“Als Ergebnis dieser Untersuchungen wurde es fortgesetzt”, haben wir einige Änderungen vorgenommen, die in einem bevorstehenden Titel-Update implementiert werden. ‘

Rockstar hat keine Details zu seiner Lösung mitgeteilt – es gibt keinen Hinweis darauf, dass die offizielle Implementierung eine ähnliche Reduzierung der Ladezeit um 70 Prozent aufweisen wird, wie beispielsweise die von t0st – und es gibt immer noch kein Wort über einen Zeitrahmen für den Beamten Veröffentlichung.

Rockstar bestätigte jedoch, dass es mit ihm über seine Entdeckung gesprochen hatte, “und möchte ihm nochmals für seine Bemühungen danken.”

Written By
More from Jochen Fabel
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.