Santa Barbara Film Festival 2021 Aufstellungsset; ‘Invisible Valley’ ist offen – Frist

Das Santa Barbara Film Festival beginnt mit der Weltpremiere von Aaron Maurers Dokumentarfilm Unsichtbares Tal, in dem die Geschichten der verschiedenen Menschen, aus denen das Coachella-Tal besteht, vorgestellt werden. Es beginnt ein Festival, das vom 31. März bis zum 10. April mit einer Hybrid-Edition stattfindet, die Online-Elemente und Performances an einigen Pop-up-Boarding-Orten am Strand enthält.

Die vollständige Serie, die am Dienstag veröffentlicht wurde, umfasst 47 Weltpremieren und 37 US-Premieren aus 45 Ländern sowie die jährlichen Ehrungen des Festivals mit Bill Murray, Carey Mulligan, Sacha Baron Cohen und Amanda Seyfried, die live online übertragen werden.

Jede Filmvorführung wird in diesem Jahr kostenlos angeboten. Eine Online-Ticketkomponente zeigt die gesamte Filmreihe sowie Ehrungen, Branchenpanels und Filmemacher V & As.

Santa Barbara Film Festival Awards: Carey Mulligan erhält die Auszeichnung für die Avantgarde des Kinos

Das Festival endet mit einer Reihe kurzer Dokumentarfilme lokaler Filmemacher.

Hier ist der Trailer für Unsichtbares Tal, gefolgt von der kompletten Serie:

WORRELD PREMIERE FUNKTIONALE FILME

Süchtiger namens Hal
USA
Regie von Lane Michael Stanley

Alaskan Nette
USA
Regie Jeff Harasimowicz

Gebrochene Diamanten
USA
Regie Peter Sattler

Die Aschenputtelsucht
Japan
Regie von Ryohei Watanabe

Kino des Schlafes
Kanada
Regie von Jeffrey St. Jules

Steigen
USA
Regie Neil Myers

Das Naturschutzspiel
USA
Regie Michael Webber

Küste
USA
Regie führte Jessica Hester, Derek Schweickart

Töchter der Wellen
Frankreich
Regie Lisa Monin, Sébastien Daguerressar

Evan Wood
USA
Regie von Niki Byrne

Autobahn eins
USA
Regie von Jaclyn Bethany

Die Gastgeber
Brasilien
Regie: Carla Dauden

Unsichtbares Tal
USA
Regie Aaron Maurer

Der Knoten (Uljhan)
In dem
Regie von Ashish Pant

La Recua – Der Maultierzug
USA, Mexiko
Regie führt Darío Higuera Meza, Trudi Angell

Letzter Aufruf
USA
Regie Johnny Sweet

Herwin Idaho
USA
Regie führte Laura Wing-Kamoosi, Jim Kamoosi

Die Revolution Generation
USA
Regie führte Josh Tickell, Rebecca Tickell

$ Haken
USA
Regie Robin Hauser

Slangkop
USA
Regie von Evan Jackson Leong

Bäume des Friedens
USA
Regie von Alanna Brown

Wir brennen so
USA
Regie von Alana Waksman

US PREMIERE EIGENSCHAFTEN

Akillas Flucht
Kanada
Regie von Charles Officer

Baby
Spanien
Regie Juanma Bajo Ulloa

Hinterhofdorf
Island
Regie Marteinn Thórsson

‘N Bruddahs Verstand
Brasilien
Regie von Déo Cardoso

An deiner Seite (À la folie)
Frankreich
Regie: Audrey Estrougo

Erna im Krieg
Dänemark, Estland, Belgien
Regie Henrik Ruben Genz

Angst
Bulgarien
Regie von Ivaylo Hristov

Fellinopolis
Italien
Regie von Silvia Giulietti

Die Flut wird nicht kommen (Tvano nebus)
Litauen
Regie von Marat Sargsyan

Die verbotenen Saiten
Iran, Afghanistan, Katar
Regie von Hasan Noori

Kraft
Venezuela, Kolumbien, Frankreich, Niederlande
Regie von Jorge Thielen Armand

Vier Mütter
Israel
Regie: Dana Keidar Levin, Rephael Levin

Die Geister (Die Geister)
Guatemala, Argentinien
Regie von Sebastián Lojo

Karneval
Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko
Regie Juan Pablo Félix

Damen aus Stahl
Finnland
Regie von Pamela Tola

Die Letzten (Viimeiset)
Finnland, Estland, Niederlande
Regie von Veiko Õunpuu

Hören Sie, Portugal
Vereinigtes Königreich
Regie von Ana Rocha de Sousa

Der Mann mit den Antworten
Zypern, Griechenland, Italien
Regie von Stelios Kammitsis

Fata Morgana
Schweiz
Regie von Nina Stefanka

Mein erster Sommer
Australien
Regie: Katie gefunden

Ein Weg nach Moskau
Schweiz
Regie Micha Lewinsky

Die Grube (besser)
Lettland, Finnland
Regie von Dace Owl

Poppie Nongena
Südafrika
Regie von Christiaan Olwagen

Laufende Frau läuft
Kanada
Regie von Zoe Hopkins

Sechs wütende Frauen
Neuseeland
Regie von Megan Jones

Lehre mich, wenn du kannst
Frankreich
Regie von Émilie Thérond

Unter meiner Haut
Australien
Regie David O’Donnell

Wir werden nie sterben
Argentinien
Regie Eduardo Crespo

Wenn ich mit dem Sterben fertig bin
Türkei, USA, Deutschland
Regie von Nisan Dağ

EIGENSCHAFTEN

Amerikanische Haut
USA
Regie von Nate Parker

Riesen, die einsam sind
USA
Regie von Grear Patterson

Hoffen
Norwegen
Regie Maria Sødahl

KURZ

Ängstlich
USA
Regie Anthony Gilbert

Alles für dich
USA – Weltpremiere
Regie von Matt Ferrucci

Das Biest unserer Zeit
USA – Weltpremiere
Regie von Maaike Middleton

Der Schönheitspräsident
USA
Regie von Whitney Skauge

Eddie wird
USA
Regie von Lilan Bowden

Schwarze Jungen können nicht weinen
USA
Regie von Victor Gabriel

Bobby
USA – US-Premiere
Regie von Henry Burge

Kann es nicht in beide Richtungen haben
USA
Regie von Morningstar Angeline

Das Karussell
Italien
Regie: Valerio Berruti

Clara mit einem Schnurrbart
Kosovo – Weltpremiere
Regie: Ilir Blakcori

Eine Critter-Fabel USA
Regie von Grace Fisher

Fahrräder USA
Regie Jonathan Barenboim

Tag der Toten
USA – US-Premiere
Regie führte George Ortega, Ricardo Ortega

Dis-Dance!
USA – Weltpremiere
Regie Michael Love

Ost-West
Polen – Weltpremiere
Regie Natalia Koniarz

Elektrische Dame
USA – Weltpremiere
Regie von Casey McGarry

Augen
USA
Regie führen Zachary Goodwin, Flynn Harris, Alex Flanagan und Alex Kumph

Erstes Licht
USA
Regie: Amy Lee Ketchum

Befriedigt
USA
Regie von Leslie Hope

Das große Unwohlsein
Kanada
Regie: Amy Catherine Lepage

Hartland
USA – Weltpremiere
Regie von Jahmil Eady

Heimkehr: Reise nach Limuw
USA
Regie von Nick Zachar

Hospiz von Santa Barbara präsentiert: Manuels Geschichte
USA
Regie Greg Kroes

Ek, Barnabé
Kanada
Regie Jean-François Lévesque

Identibye
USA – Weltpremiere
Regie von Sajjad Shahhatami

An weißen Orten
USA – Weltpremiere
Regie von Brian Keith Powell

Kaizo
USA – US-Premiere
Regie Jeremy Lethco

Dampf
USA
Regie führen Hinaleimoana Wong-Kalu, Dean Hamer und Joe Wilson

Halte den Sport am Leben
USA – Weltpremiere
Regie von Will Hahn

Keiara
USA – Weltpremiere
Regie von Floyd Russ

Der getretene Chor
Norwegen
Regie von Torfinn Iversen

Sprache der Träume
USA – Weltpremiere
Regie Peter Sasowsky

Die letzte Fähre von Grass Island
Hongkong
Regie von Linhan Zhang

Löwe auf der Matte
USA
Regie von Asali Echols

glücklich
USA – Weltpremiere
Regie von Phinehas L Hodges

Malakout
Iran
Regie von Farnoosh Abedi

Mann mit einem Besen
USA – Weltpremiere
Regie: Joel Rader, Lydia Leiber, Caroline Nouhan

Ein Mann mit Emotionen
USA
Regie von Miki Inoguchi

Mariah: Der Traum eines Boxers
USA
Regie von Nina Meredith

Der mechanische Tänzer
USA
Regie Jenna Jaillet

Mrs Taylors Show & Tell – Eine Prinzessin Geschichte
USA
Regie von Victor Dean

Mein Vater der Beweger
Südafrika
Regie Julia Jansch

Nickel im Sand
USA – Weltpremiere
Regie von Mike Winger

Neun
USA
Regie von Jane Musky

Nicht mehr einer
USA – US-Premiere
Regie von Cameron Leingang

Ocean Stories: Michelles Zauberteppichfahrt
USA – US-Premiere
Regie führte Patrick Creadon, Greg Goggin

Pant Hoot
USA
Regie Richard Reens

Projekt H.
Frankreich
Regie von Maharaki

Remisivir
Rumänien – US-Premiere
Regie von Bobby Barbacioru

River Tigers: Riesentaimen aus dem russischen Fernen Osten
USA – US-Premiere
Regie führte Andy Maser, Adam Bagger

Roy
Großbritannien – Weltpremiere
Regie führte Tom Berkeley, Ross White

Sicher
USA – Weltpremiere
Regie Josema Roig

Retter
USA
Regie Christopher Oroza-Nostas

Schatten des Fuchses
USA – Weltpremiere
Regie von Nooshin Meraji

Hirtenlied
USA
Regie von Abby Fuller

Sperma
USA – US-Premiere
Regie Kirsten Kearse

Stoke Chasers
USA
Regie Jo Anna Edmison

Stormy und die Admirale
USA
Regie von Dan Rybicky

Subtiler Körper
USA – US-Premiere
Regie von Robin Bisio

Sonnenschein im regen
USA – Weltpremiere
Regie von Benny Chen

Süße Träume
USA – Weltpremiere
Regie von Navid Saedi

Dreihundert
USA – Weltpremiere
Regie von Ryan Oligmueller

Außenseiter
USA – Weltpremiere
Regie Alex Astrella

Das Unbekannte
Vereinigtes Königreich
Regie von Stephanie Marshall

Flessie
USA – Weltpremiere
Regie führte Sonja O’Hara, Micah Stuart

Vuja De
USA – Weltpremiere
Regie von Casey McGarry

Aufwachen
USA – Weltpremiere
Regie von James Patrick Nelson

Wally Wenda
USA
Regie Diane Russo

Wenn es spät ist
USA – Weltpremiere
Regie von Mitch Hadley

Der Winter
Australien
Regie von Xin Li

Written By
More from Seppel Taube

Signiant erwirbt Lesspain-Software zur Verbesserung der SDCX SaaS-Plattform

LEXINGTON, Mass., 16. März 2021 / PRNewswire / – Signiant Inc. gibt...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.