Scholz Pitches Besteuerung der Reichen zur Wiederbelebung des Angebots, Merkel zu folgen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat versprochen, die Steuern für die Reichen zu erhöhen, für sauberere Technologie auszugeben und Sozialprogramme zu erweitern, wenn er im Herbst die Kanzel für die Sozialdemokraten gewinnt.

Während eines Parteitags am Sonntag versuchte Scholz, sein Angebot für die Nachfolge von Angela Merkel als Kanzlerin zu stärken. Mit vier Jahren als Merkels Vizekanzler und früher als Arbeitsminister verfügt Scholz über die meisten Regierungserfahrungen aller Kandidaten im Rennen, aber er hat noch einen langen Weg vor sich.

„Wir wollen faire Steuern – Steuern, die für niedrige und mittlere Einkommen besser sind und gleichzeitig mehr von Millionären und Milliardären verlangen, um öffentliche Projekte zu finanzieren“, sagte Scholz.

Written By
More from Jochen Fabel
Fotorealismus in Spielen, so GTA-CEO, über zehn Jahre
Fotorealismus in Spielen ist keine ferne Vision mehr, glaubt der Leiter des...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.