Schweizer Renten investieren in Altersheime und Pflegeeinrichtungen in Deutschland | Neu

SPA Living + Europe, der neue Anlagearm der Swiss Prime Anlagestiftung, hat in Alters- und Pflegeheime in Deutschland investiert.

Capital Bay, der Manager von SPA Living + Europe, hat fünf Immobilien mit insgesamt 254 Wohnungen und 204 Pflegebetten im Bereich betreutes Wohnen erworben, die erste Transaktion für das Schweizer Pensionsfonds-Investmentvehikel.

Die Objekte haben eine Gesamtmietfläche von ca. 28.150 m² und befinden sich in Berlin, Chemnitz, Cottbus, Eberswalde und Freudenstadt.

Ende letzten Jahres wurde Capital Bay von der Swiss Prime Anlagestiftung als paneuropäischer Asset- und Investmentmanager für SPA Living + Europe engagiert.

Das Mandat umfasst zunächst Deutschland, Frankreich, die Niederlande und Belgien. Das Vehikel beabsichtigt, mehr als eine Milliarde Euro in Wohnimmobilien zu investieren, darunter Studentenwohnheime, betreutes Wohnen und Wohn-Mikro-Assets.

Rolf Engel, CFO der Capital Bay Group, sagte: „Unsere lokale Präsenz in verschiedenen europäischen Märkten verschafft uns einen guten Zugang zu attraktiven Objekten. Gerade angesichts des aktuellen Investitionsdrucks und der Angebotsknappheit ist es wichtig, das bereits aufgenommene Kapital schnell in Immobilientransaktionen zu lenken. “

Um die digitale Ausgabe des neuesten IPE Real Assets Magazins zu lesen, klicken Sie hier.

Written By
More from Heine Thomas

VW Golf ist das meistverkaufte Auto in Europa (und Deutschland) für 2020

Nach einem schwierigen Start in das Jahr nahm der Golf Fahrt auf...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.