Sky Sport F1 startet in Deutschland

Sky Sport F1 wird die neue Heimat der Formel-1-Berichterstattung in Deutschland sein und der Sender wird am 12. März starten.

Der frei empfangbare Sender RTL hatte seit 1991 Formel-1-Streaming im Land gezeigt, aber Mitte 2020 kündigten sie an, die Rechte zum Ende der Saison 2020 aufzugeben.

Dies hat den Weg für die Formel 1 Live geebnet, nur in Deutschland hinter die Auszahlungsmauer zu gelangen, und für die neue Saison 2021 wird die Serie mit dem Start von verstärkt Sky Sport F1.

Sky beschreibt den neuen Sender als “Deutschlands ersten Nonstop-Motorsportkanal” und wird wie sein britischer Amtskollege Sky Sports F1 von der Live-Berichterstattung über jede Formel-1-Session über den neuen Kanal sowie von Pressekonferenzen, Porsche Supercup, profitieren , Formel 2, Formel 3 und mehr.

Sky hofft wirklich, die Attraktivität von zu nutzen Mick Schumacher, der Sohn des siebenmaligen Weltmeisters Michael Schumacher.

Es gab wohl noch nie eine genauere Prüfung eines Neulings als das, was Mick in seiner ersten Kampagne mit erleben wird HaasDoch mit dem Namen Schumacher in der Formel 1 erwartet Sky, dass sich die Fans in Deutschland wiedererkennen.

Charly Classen, Executive Vice President von Sports Sky Germany, sagte: „Mit Sky Sport F1 möchten wir der riesigen Community von Motorsportfans in Deutschland das beste TV-Erlebnis aller Zeiten bieten und sie bestmöglich unterhalten.

„Nur bei uns können die Zuschauer nah und persönlich sein, wenn eine neue Generation der Formel 1 um Mick Schumacher am Start ist. Unsere Vorfreude ist groß und ich bin sicher, dass dies auch für die Zuschauer gilt. “”

Masken für Fahrer und Teams sind ab sofort im offiziellen Formel-1-Store erhältlich!

Schumacher hofft ruhig auf eine Wiederholung einiger der verrückten Rennen im Jahr 2020, bei denen er in seiner ersten Saison auf dem Podium stehen könnte.

“Wir müssen uns über das Potenzial des Autos im Klaren sein”, sagte Schumacher in einem Interview mit Automobil und Sport. „Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein und unseren Job machen.

„Am besten wäre es natürlich, Punkte zu sammeln. Und wenn es verrückte Rennen wie letztes Jahr gibt, wird vielleicht ein Podium herauskommen. Natürlich träumt es, aber wir dürfen träumen. Wir müssen jedoch vor allem realistisch sein. “”

Folge uns auf Twitter @ Planet_F1, wie unsere Facebook Seite und Mach mit bei Instagram!

Written By
More from Heine Thomas

Deutschland wird der Ukraine helfen, der EU beizutreten

Deutschland ist seit 2014 und seit 2014 einer der ältesten und vertrauenswürdigsten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.