Spielautomaten Spiele erklärt

Wussten Sie, dass Spielautomaten das beliebteste Casino-Spiel der Welt ist? Während diese Glücksspiele sicherlich ihre Verächter vorweisen können, machen viele Europäer Spielautomaten zu ihrer ersten und letzten Anlaufstelle im Casino, besonders wenn sie nach Freispiele ohne Einzahlung Ausschau halten. Man kann es ihnen nicht verübeln, wenn man in Erwägung zieht, dass Spielautomaten kein Geschick zum Spielen erfordern und oft kolossale Jackpots bieten. Obwohl Spielautomaten sehr einfach sind, lohnt es sich einige Minuten Zeit zu nehmen, um zu verstehen, wie sie funktionieren.

Die Erfindung des Spielautomaten

Um zu verstehen, wie die heutigen Spielautomaten funktionieren, müssen wir zurückreisen, als die erste Slot-Maschine erfunden wurde. Begeben wir uns gemeinsam auf diese Reise, die uns bis ins späte Jahr 1800 zurückführt. Charles Fey ist der Schöpfer und Vater des ersten Spielautomaten. Die Prämisse und die Mechanik von Spielautomaten sind bis heute gleich geblieben. Charles nannte den ersten Spielautomaten Liberty Bell, benannt nach dem höchst zahlenden Symbol im Automaten, der Glocke. Die Liberty Bell hatte drei einzelne sich drehende Walzen, fünf Symbole und eine gewinnbringende Auszahlungslinie.

Spiele für alle Geschmäcker

Wenn Sie ein Casino-Spiel wie Blackjack spielen, können Sie mit einem ziemlich konsistenten Spielablauf rechnen, egal wo Sie das Spiel genießen. Im Gegensatz dazu finden Sie Tausende von verschiedenen Spielautomaten mit unterschiedlichen Themen, Auszahlungen, Symbolen, Soundtracks und speziellen Features. Einige Spielautomaten geben Ihnen nur eine Möglichkeit, bei einem Dreh zu gewinnen, während andere Spiele 1024 Gewinnmöglichkeiten bieten können. Sie können klassische Spielautomaten finden, die eine Hommage an eine vergangene Ära sind  und innovative Video-Slots, die mit atemberaubenden Animationen und interaktiven Bonus-Features ausgestattet sind.

Die Spielautomaten-Mechanik

Frühe Spielautomaten basierten darauf, dass der Spieler einen Hebel zog, der drei mechanische Walzen in Bewegung setzte. Beim Spielen dieser klassischen Spielautomaten musste die richtige Kombination von Symbolen die einzige horizontale Gewinnlinie kreuzen, die durch die Mitte des Spielfelds verlief. Natürlich ist es technisch nicht möglich physische Kraft anzuwenden, wenn man online spielt, weshalb moderne Spielautomaten Zufallszahlengeneratoren oder RNGs verwenden, um zu kontrollieren, wo die Walzen am Ende stehen bleiben.

Was ist ein RNG – Zufallszahlengenerator?

Jetzt kennen Sie die Prämisse, wie alle Spielautomaten mechanisch/virtuell hinter dem Bildschirm aussehen. Aber woher weiß die Slot-Maschine online, ob es ein Gewinn war, oder nicht? Alle Online-Slot Anbieter verwenden einen RNG. Der RNG steht für Random Number Generator. Dies ist eine Software die sicherstellt, dass das Spiel zufällig und nicht vorherbestimmt ist. Man könnte also sagen, dass es der RNG ist, der für die Spieler sicherstellt, dass die Spielautomaten fair sind. Daher werden alle Spielautomaten vor einer Veröffentlichung von einem unabhängigen Testpartner wie eCogra getestet, damit der Spielautomat wirklich zufällige Ergebnisse liefert.

Wie funktioniert nun der Zufallszahlengenerator?

Der Zufallszahlengenerator besteht aus 1 und 0, die durch ausgeklügelte Algorithmen berechnet werden. Die Kombination von 1 und 0 entscheidet, welche Symbole und wie sie auf dem Spielbildschirm landen. Die Algorithmen sind so fortschrittlich, dass es keine Möglichkeit gibt zu bestimmen, ob der nächste Spin ein Gewinn oder kein Gewinn sein wird. Auf einer philosophischen Ebene kann man immer argumentieren, dass nichts jemals völlig zufällig ist!

Was sollte ich spielen?

Sie müssen selbst ausprobieren und sehen, welche Art von Volatilität Ihnen zusagt. Aber im Allgemeinen sind Spiele mit hoher Volatilität unter erfahrenen Spielern am beliebtesten. Und warum? Die Möglichkeiten groß abzusahnen sind größer als bei einem Slot-Spiel mit niedriger Volatilität. Die Sitzung kann kurz oder frustrierend sein, da Sie vielleicht sehr viel Pech haben und überhaupt nicht gewinnen. Aber das gleicht sich in den Spielsitzungen aus, wenn Sie den großen Treffer landen!

Spielautomaten mit geringer Volatilität sind oft bei Casino-Anfängern am beliebtesten. Ein großer Teil des Fokus bei diesen Spielen liegt auf den Animationen und der Spielfigur, um den Spieler bei Laune zu halten. Das macht am Anfang viel Spaß, um sich mit der Funktionsweise von Spielautomaten vertraut zu machen und Spaß dabei zu haben.

Written By
More from Jochen Fabel

Neues deutsches Casino Gesetz – Wie wird sich das Spiel im Vergleich zu Casinos ohne Lizenz ändern?

Die deutschen Behörden versuchen bis zum Juli 2021 das Glückspielangebot zu lenken,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.