Tim Wiese fordert Trainer Esume heraus

00:39: TIM WIESE GEWINNT SPIEL 15 UND SO 100.000 Euro! Schließlich übernahm “The Machine” den “Coach”. Trotzdem nehmen wir unseren Hut ab vor der starken Leistung unseres # ranNFL-Experten, die Sie am Sonntag ab 17:00 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de verfolgen können.

12.38 Uhr: MATCH GAME 15 – Balltisch: Das Duell der Riesen geht in das alles entscheidende Spiel! Und auch hier gibt es ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Kandidaten kleine Bälle mit einem Holzstab in ein hängendes Ballbett legen müssen. Es könnte nicht aufregender sein, wenn ein Ball fällt, ist der Abend entschieden. Zu Beginn bekommen beide ein paar Bälle ihrer Farbe runter. Aber es wird schnell klar, wo die Schwierigkeit dieser Aufgabe liegt. Und dann macht der Trainer den entscheidenden Fehler …

12.32 Uhr: MATCH GAME 14 – Flohspringen: Nach der stumpfen Gewalt geht es zurück zum Barsport. Der “Floh” sollte mit dem großen Chip im Behälter in der Mitte des Tisches besetzt sein. Beide brauchen etwas Zeit, um es zu meistern. Esume scheint etwas näher zu sein, sein “Floh” springt oft nur über den Container. Tatsächlich ist es der Trainer, der zuerst zuschlägt und Wiese in der zweiten Runde unter Druck setzt. Aber es heißt nicht umsonst “Die Maschine”, es hält dem Druck stand und kann kompensieren. Auch hier kann sich der Trainer vorstellen und sich so im alles entscheidenden Spiel retten. Esume gewinnt Spiel 14! (Gesamtpunktzahl: Wiese 58:47 Esume)

12.10 Uhr: Match 13 – Durch die Wand: Weg vom Denken zurück zur rohen Gewalt. Der Name des Spiels ist hier das Thema, da die Kandidaten nur Holzwände mit einer Säge und roher Gewalt brechen müssen. Der Haken? Da Wiese dieses Holzbrett auch ohne Säge mit seinem Bizeps durchbrochen hätte, mussten drei Linien gesägt werden, bevor es durchbohrt werden konnte. Trotzdem kommt Tim Wiese mit seiner Kraft fast mühelos durch den Wald und schafft es bis zur Uhr. Im nächsten Spiel haben wir heute Abend das erste Spielpunktspiel. Wiese gewinnt Match 13! (Gesamtpunktzahl: Wiese 58:33 Esume)

00:01: Match 12 – Was ist falsch?: Den Kandidaten werden vier Bilder mit einem Thema gezeigt und sie müssen summen, welcher Teil nicht passt. Hier zeigt Patrick Esume sein ganzes Wissen und kann früh abbrechen. Aber ‘The Machine’ gibt nicht auf und kämpft mit einer Frage nach den Ex-Frauen von Lothar Matthäus und kann inzwischen ausgleichen. Dann fangen die Scharmützel an und beide fangen an zu summen, obwohl noch kein Bild zu sehen ist. Schließlich triumphierte Tim Wiese tatsächlich, nachdem Esume einen Fehler bei einer Frage zu Tageschau-Sprechern gemacht hatte. Wiese gewinnt Match 12! (Gesamtpunktzahl: 45:33)

23.36 Uhr: Match 11 – Basketballhut: Das nächste Spiel für Kinder heute Abend. Mit einem Hut auf dem Kopf, der wie ein Basketballkorb aussieht, müssen die beiden Kandidaten ihren eigenen Hut über eine bestimmte Höhe schlagen. Auch hier fängt der Trainer gut an, verliert aber im Laufe des Spiels etwas an Konzentration. Auf der anderen Seite findet Tim Wiese immer besser und kann sich eine kleine Tour verdienen. Nach zwei weiteren Fehlern von Esume gewann “The Machine” das zweite Spiel in Folge und verband die Gesamtpunktzahl. Wiese gewinnt Match 11! (Gesamtpunktzahl: Wiese 33:33 Esume)

23:30: Match 10 – Der Zähler: Die Parade-Disziplin jeder Provinzliga-Mannschaft! Wer kann Bierkrüge weiter über eine Theke schieben, ohne dass sie am Ende herunterfallen? Und siehe, die Molke gibt nicht auf und übernimmt die Führung. Der Trainer kann nicht mehr antworten und Tim Wiese zeigt seine Stärke auf dem Glas. Wiese gewinnt Match 10! (Gesamtpunktzahl: Wiese 22:33 Esume)

23:20: Zurück zur Verlegenheit oder zum Sammeln, und Tim Wiese bekommt tatsächlich seinen ersten Punkt bei der achten Frage. Mit der nächsten Frage macht der Trainer alles klar und nimmt das nächste Spiel. Das Jugendwort des Jahres “Verloren” bedeutet nicht den Zustand von Tim Wiese während der Frage-und-Antwort-Sitzung, sondern die richtige Antwort auf die wichtige Frage. Esume gewinnt Match 9! (Gesamtpunktzahl: Wiese 12:33 Esume)

23:12: Es gibt auch viele Diskussionen über die beiden Kandidaten in den sozialen Medien:

23.08 Uhr: Match 9 – Verlegenheit oder Sieg: Elton zieht seine rote Jacke an und das Studio jubelt: Es ist Zeit, sich zu schämen oder zu verdienen! Auf die Frage des Spielmachers, ob sich die beiden über die Neuigkeiten der letzten Tage informiert hätten, erhielt Elton keine hoffnungsvolle Antwort. Selbst mit “Quiz” fängt Wiese nicht wirklich an und gibt dem Trainer einfache Punkte. Trotz der obligatorischen Fußballfrage summt sie leise weiter.

23:00 Uhr: Auch in diesem Spiel wiegt die Esume-Technik schwerer als die Kraft von Wiese. Mit 6: 1 kann der Trainer klar die Oberhand gewinnen. Beide Auswärtsspiele gehen daher an den Trainer, der seinen Vorsprung etwas ausbauen kann. Esume gewinnt Match 8! (Gesamtpunktzahl: Wiese 12:24 Esume)

22.53 Uhr: Match 8 – Handbikes: Das zweite Auswärtsspiel in Folge. Auch hier müssen die beiden Schwergewichte Ausdauer trainieren. In sogenannten Handbikes, die auch bei den Paralympischen Spielen eingesetzt werden, fahren die Leute in einem kurzen Parkour gegeneinander. Wenn Sie die meisten von zehn Rennen gewinnen, erhalten Sie Match 8. Obwohl Tim Wiese ganze Bäume mit seinen Oberarmen abreißen konnte, hatte er einige Probleme mit den Handbikes. Trainer Esume muss ein wenig fallen, aber mit einer besseren Technik kann er sich ein wenig zurückziehen.

22:43 Uhr: Sie bemerken langsam die körperliche Anstrengung mit Tim Wiese und Esume, Trainer, kann seine Ausdauer zeigen. In der zweiten Runde kann der Fußball-Experte auch die Oberhand gewinnen und das Spiel nach Hause bringen. Esume gewinnt Spiel 7! (Gesamtpunktzahl: Wiese 12:16 Esume)

10.28 Uhr: Match 7 – Wasser holen: Nachdem Trainer Elton das Aufruhrgesetz über Fußball gelesen hat, sind die Dinge wirklich wichtig. Die Gegner müssen eine Schubkarre benutzen, um Wasser aus einem Behälter in eine Schüssel auf einer Strecke zu transportieren. Esume hat im ersten Lauf die richtige Technik gewählt und kann die Führung übernehmen.

10:16 Uhr: Die (Nicht-) Taktarbeit geht weiter. Die verschiedenen Kürbisstücke werden zufällig in Eltons Hand gedrückt. Tatsächlich beginnt Tim Wiese das Spiel kurz nach 4: 3 zu verstehen, aber kurze Zeit später ist die Hoffnung wieder weg. Kommentator Ron Ringguth verzweifelt und leidet mit dem Publikum. Am Ende weiß er wahrscheinlich nicht, wie er ist, aber ‘The Machine’ gewinnt bei der Auslosung. Wiese gewinnt Match 6! (Gesamtpunktzahl: Wiese 12: 9 Esume)

21.59 Uhr: Match 6 – Kürbis-Duell: Taktische Freunde vor! Gedankenarbeit ist jetzt nötig. Beide Gegner bekommen genau den gleichen Kürbis, aus dem sie in mehreren Runden ein Stück schneiden müssen. Das schwerere Stück gewinnt, das erste mit fünf Punkten gewinnt. Trotz der starken Hilfe von Elton gibt es in beiden Bereichen wenig Taktik. Sowohl Wiese als auch Esume schnitten den Kürbis fröhlich, so dass schon nach wenigen Streichhölzern viel Material verbraucht war. Es wird spannend zu sehen sein, ob wir nicht noch zwei Kürbisse im Studio rollen müssen …

9:49: Match 5 – Handball-Duell: Endlich ein Sportspiel! Eine Mischung aus Fußball, Handball und American Football verspricht diesen Teilnehmern viel Spannung. Das Prinzip des Spiels: Beide befinden sich in einem Käfig, der in der Mitte durch eine Wand getrennt ist. Nur ein kleiner Kreis verbindet die beiden Felder und beide müssen versuchen, innerhalb einer Minute so viele Bälle wie möglich auf die andere Seite zu bringen. Hier wölbt sich Tim Wiese mit seinen Torfähigkeiten und lässt dem Trainer keine Chance. Die Bälle fliegen ununterbrochen zu Esumes Seite. “The Machine” gibt heute Abend ein beeindruckendes Statement ab. Wiese gewinnt Match 5! (Gesamtpunktzahl: Wiese 6: 9 Esume)

21:30 Uhr: Ein erstes Zwischenergebnis: Bisher sieht Tim Wiese in der laufenden Bundesliga-Saison genauso motiviert aus wie der FC Schalke, während der Trainer bereits vier Spiele in Folge gewonnen hat. Es muss mehr aus “The Machine” herauskommen. Lustige Tatsache: Wenn Tim Wiese auf die alte Art über Spinebuster gejagt und den Trainer außer Gefecht gesetzt hätte, wäre Björn Werner ein weiterer # ranNFL-Experte als Ersatz. Die Frage scheint jedoch zu sein, ob er überhaupt noch wach ist …

21.22 Uhr: Match 4 – Vorname: Zurück zum Quiz! Game Director Elton stellt die beiden verschiedenen Prominenten vor, deren Vornamen möglicherweise geändert wurden. Die beiden Gegenparteien müssen angeben, ob die Vornamen richtig oder falsch sind. Der Trainer kommt besser ins Spiel und schafft einen Vorteil, den er im Laufe der Zeit sicher sparen kann. E. E.sume hat Match 4 gewonnen! (Gesamtpunktzahl: Wiese 1: 9 Esume)

21.08: Auf die alte Art von Stefan Raab kroch Esume immer mehr in den Hintergrund und drehte das Spiel zu seinen Gunsten. Mit einem 3: 2-Vorsprung wird er hart und fragt: “Ich dachte, ich hätte gewonnen !?” Tim Wiese schlägt zurück und kann wieder ausgleichen. Es kommt auf das entscheidende Spiel an, in dem der Trainer die Oberhand gewinnen kann. Esume gewinnt Match 3! (Gesamtpunktzahl: Wiese 1: 5 Esume)

20.50 Uhr: Match 3 – rein und raus: Jetzt wird es schwierig! “Es ist ein Kinderspiel”, sagt der Betrachter vor dem Fernseher. Ein Ball muss mit einem gebogenen Kunststoffrohr herausgeworfen und wieder gefangen werden. Wer zuerst vier Spiele gewinnt, erhält die nächsten drei Punkte. Beide wissen tatsächlich, wie man Bälle fängt und sie eindrucksvoll zeigt. Die erste Kontroverse entsteht am Abend: Die Zähltechnologie ist offenbar noch nicht vollständig entwickelt. Wiese war Gastgeber von zwei Spielen, aber Esume schnitt eines aus, was auf ein 1: 2-Ergebnis verkürzt wurde.

20.34 Uhr: Match 2 – Motoren: Jetzt ist es Zeit für dein Gehirn. Im Spiel “Cars” geht es darum, Automarken zu erraten und das richtige Modell auszuwählen. Der Trainer ist stark und dominiert das Spiel nach Belieben. Es scheint, dass Tim Wiese sich nur in der Preisspanne “Lamborghini nach oben” auskennt, so dass er nur drei magere Punkte bekam. Esume gewinnt Match 2! (Gesamtpunktzahl: Wiese 1: 2 Esume)

20:30 Uhr: Spiel 1 – Die Kabel sind: Im ersten Spiel müssen die beiden ein Kabel durch ein Plastikrohr ziehen, das jeder Elektriker im Schlaf macht. Der Trainer bemüht sich, Tim Wiese hat die bessere Taktik. Wiese gewinnt Match 1! (Gesamtpunktzahl: Wiese 1: 0 Esume)

20:00 Uhr: Der Bus betritt die Halle! Echte # ranNFL-Fans haben ohnehin Patrick Esumes Biografie auf den Kühlschrank gestellt, und er wird den ProSieben-Zuschauern erneut präsentiert. Neugierig: Beide Gegner haben sich in der Show “Superheld Deutschland” getroffen und kennen sich daher gut.

20:20: Das Programm beginnt: Gastgeber Elton heißt die beiden Gegner wie gewohnt in Köln willkommen. Zunächst wird Tim “The Machine” Wiese vorgestellt, der noch heute auf ein Elfmeterschießen hofft und mit einer Pietro Lombardi-Gedenkmütze ins Studio kommt.

20.09: Willkommen zum Live-Text zum Spektakel des Jahres! In der heutigen Ausgabe von ‘Schlag den Star’ trifft der ehemalige Nationaltorhüter Tim ‘The Machine’ auf Wiese und den # ranNFL-Experten Patrick ‘Coach’ Esume. Die beiden Schwergewichte treten in bis zu 15 schwierigen Einzelspielen gegeneinander an. Zusätzlich zu Ruhm und Ehre erhält der Gewinner eine Entschädigung von 100.000 Euro.

Hier finden Sie die wichtigsten Live-Informationen zur Show sowie die besten Reaktionen im Internet. Habe Spaß!

Hit the Star live ab 20.15 Uhr auf ProSieben und im Live-Stream auf ran.de

Möchten Sie die wichtigsten Sportnachrichten, Videos und Daten direkt auf Ihrem Smartphone? Dann erhalten Sie die neue Lauf-App mit Push-Benachrichtigungen für die wichtigsten Neuigkeiten zu Ihrem Lieblingssport. Erhältlich im App Store für Beschwerde und Android.

Written By
More from Urs Kühn

Bayern: Kommt Flicks Traumverteidiger? Thiago Transfergebühr entscheidend

Der FC Bayern sucht einen Rechtsverteidiger für die neue Saison. Bayerns Transferziel...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.