Transnetyx gibt die Übernahme von a-tune bekannt

MEMPHIS, Tennessee., 22. März 2022 / PRNewswire / – Transnetyx, ein weltweit führendes Unternehmen für ausgelagerte genetische Dienstleistungen, hat die Übernahme von a-tune bekannt gegeben, einer erstklassigen Tierforschungs- und Compliance-Software. Diese Akquisition ermöglicht es Transnetyx, mit a-tune zusammenzuarbeiten, um den Betrieb von Tierversuchseinrichtungen weiter zu rationalisieren, die Datenverwaltung zu vereinfachen und Zeit und Geld für die Benutzer zu sparen.

Transnetyx wurde im Jahr 2000 gegründet und führte das weltweit erste vollautomatische Genotypisierungssystem zum Nachweis von transgenen, Knock-out-, Knock-in-, SNP- und CRISPR-Mutationen in Tierversuchsmodellen ein. Seit dem ersten Test im Jahr 2004 hat Transnetyx weltweit mehr als 30 Millionen Proben in 24 oder 72 Stunden mit einer Genauigkeit von 99,97 Prozent verarbeitet und eine vollständige Palette ergänzender Dienstleistungen eingeführt, darunter genetische Überwachung, Mikrobiomanalyse, Transnetyx-Gewebe und die Colony + AMI-Software .

Mit der Übernahme von a-tune unterstreicht Transnetyx seine Mission, jedem Forscher weltweit den effizientesten Weg zur Entdeckung zu bieten. Durch die Kombination von Transnetyx-Diensten mit erstklassigen a-tune-Softwareangeboten wollen die beiden Unternehmen den Anlagenbetrieb rationalisieren und die Einhaltung von Vorschriften in Forschungsorganisationen weltweit sicherstellen.

„Genauere und reproduzierbare Forschung, die unter höchsten ethischen Standards durchgeführt wird, ist mehr denn je der Schlüssel zur Entdeckung“, sagte er. Andreas Staubi, Geschäftsführer von a-tune. „Sowohl Transnetyx als auch a-tune arbeiten seit vielen Jahren mit Forschern auf der ganzen Welt zusammen. Wir möchten nun unsere Stärken bündeln, um der Forschungsgemeinschaft besser zu dienen. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft und die Welt der Möglichkeiten, die vor uns liegen. mit größter Aufregung.“

a-tune wird seinen Betrieb in fortsetzen Deutschland unter der Marke a-tune.

Über Transnetyx
Memphis-basierte Transnetyx ist ein Forschungsunterstützungsunternehmen, das sich der Forschung widmet und Zeit spart, indem es redundante, aber wesentliche Tests entfernt, die in der Genforschung durchgeführt werden. Die Mission von Transnetyx besteht darin, schnellere, genauere und kostengünstigere Methoden bereitzustellen, um eine verantwortungsvolle, reproduzierbare Forschung zu unterstützen. Transnetyx verfügt über die Technologie und die Prozesse, um biomedizinischen Forschern weltweit schnellere, einfachere und genauere Ergebnisse zu liefern. Durch die Optimierung der Ressourcen hat Transnetyx den Weg für die Forschung geebnet, um das Verständnis voranzutreiben und zu vertiefen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.transnetyx.com.

Über eine Melodie
Das in Deutschland ansässige a-tune ist ein Softwareentwicklungsunternehmen, das sich auf Vivariendatenlösungen konzentriert, um die Daten- und Compliance-Managementanforderungen forschungsorientierter Organisationen zu unterstützen. Seit 1998 unterstützt a-tune Hochschulen, pharmazeutische, biotechnologische, chemische und materialwissenschaftliche Organisationen auf der ganzen Welt dabei, die Datenverwaltung zu vereinfachen, Abläufe zu rationalisieren und Compliance sicherzustellen.

Heute verlassen sich mehr als 100 weltbekannte Universitäten, 140 Forschungsinstitute und 5 der 7 führenden pharmazeutischen Organisationen auf die flexible All-in-one-Datenverwaltungssoftware und -anwendungen von a-tune. a-tune hat seinen Hauptsitz in Deutschlandmit Büros in Die Vereinigten Staaten und Kunden in mehr als 20 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie www.a-tune.com.

Kontakt: Andreas Staubi
CEO, a-tune
[email protected]

QUELLE Transnetyx

Written By
More from Jochen Fabel
Der neue BMW M5 CS ist das stärkste M-Auto aller Zeiten
Das schnellste und leistungsstärkste BMW M Serienauto aller Zeiten. Angesichts dessen, was...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.