University of Gloucestershire gründet Cyber ​​​​Center of Excellence in Deutschland

Das Universität von Gloucestershire hat offiziell die Türen seines Instituts für Cybersicherheit und digitale Innovation (ICDI) in Deutschland geöffnet, das die Lücke bei den Cyberkompetenzen schließen und neue Technologien fördern soll.

Das Kompetenzzentrum mit Sitz in Düren, Westdeutschland, wurde gemeinsam mit einem langjährigen Partner entwickelt Fachhochschule des Mittelstands (FHM, Fachhochschule Mittelstand).

Der Landkreis Düren in Deutschland hat für die Universität – die bei den diesjährigen National Cyber ​​​​Awards in der Kategorie „Cyber-Universität des Jahres“ hoch gelobt wurde – und die FHM Mittel in Höhe von 4,23 Millionen Euro über fünf Jahre für den Aufbau der neuen Installation gesichert.

Während seiner Immatrikulationszeremonie begrüßte Professor Kamal Beckkoum, Direktor der School of Computing and Engineering der Universität, Studenten, die sich für die Reihe der neuen Cybersicherheits-Studiengänge eingeschrieben haben, die vom ICDI angeboten werden.

ICDI wird bei Cyber-Projekten mit anderen nationalen und internationalen Universitäten sowie dem öffentlichen und privaten Sektor zusammenarbeiten und sich gleichzeitig als Testzentrum und Demonstrationsgebiet für Cyber-Technologien etablieren.

ICDI bietet auch Schulungen im Bereich Datenschutz und Cybersicherheit für Unternehmen in der Rheinregion an, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind, um Cybersicherheit und digitale Innovation in kleinen und mittleren Unternehmen zu fördern und das Wirtschaftswachstum zu unterstützen.

Professor Bechkoum sagte: „Das Hauptziel von ICDI ist es, national und international anerkannte Standards für Exzellenz in der Ausbildung von Cybersicherheit und digitaler Innovation zu etablieren.

„Unsere branchenführende Erfahrung und unsere Partnerschaften in der sich schnell verändernden Welt des Cyber ​​machen uns perfekt positioniert, um mit FHM bei diesem Projekt zusammenzuarbeiten, das den Mangel an Cyber-Fähigkeiten angehen und digitale Innovationen in Großbritannien und Deutschland fördern wird.

„Der Aufbau und die Stärkung von Cyber-Fähigkeiten ist derzeit eine der größten Herausforderungen für Unternehmen weltweit, wobei das Risiko von Cyber-Angriffen exponentiell zunimmt.“

Written By
More from Heine Thomas
Ukraine-Krise: Deutschland setzt Genehmigungsverfahren für Nord Stream 2 aus | Ukraine-Russland-Krise
Bundeskanzler Olaf Scholz sagte, der Schritt sei eine Reaktion auf die Anerkennung...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.