Wann kommt die FIFA 21 Companion-App an? Alle Informationen zur Veröffentlichung

Nach der FIFA 21 Web App ist die Companion App jetzt auch für Smartphones verfügbar. Hier finden Sie alles über die Veröffentlichung der mobilen Version?

Update, 20:00 Uhr: Jetzt ist es soweit: Die Companion-App für FIFA 21 ist live und kann auf dem Smartphone installiert werden. Anfangs war es nur für iOS verfügbar, wenig später auch für Android.

  • Spieler, die die App bereits haben, sollten sie einfach aktualisieren.
  • Hier finden Sie die FIFA 21 Companion App für iOS (via Appstore)
  • Und hier finden Sie die Android-Version der Companion-App (über Google Play).

Update, 19:00 Uhr: 19:00 ist vorbei, aber die Begleiter-App ist noch weit entfernt. Stattdessen hat EA Sports einen neuen Trailer für FIFA 21 auf Twitter veröffentlicht. Derzeit wird besonders kritisiert, dass die Testversion derzeit vielen Spielern nicht über EA Play zur Verfügung steht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle finden Sie externe Twitter-Inhalte, die den Artikel ergänzen.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können auf Plattformen von Drittanbietern übertragen werden. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen.

Update, 18:15 Uhr: Die Companion-App ist immer noch nicht aktiv, es sind fast 45 Minuten bis 19:00 Uhr. Funktioniert die Companion App Release ohne technische Probleme?

Update, 17:00 Uhr: Das FUT 21-Banner ist jetzt in der FIFA 20 Companion-App aktiv, führt jedoch derzeit nur zum Informationsblatt der Web-App. Die neue Version fehlt noch, daher wird eine Veröffentlichung um 19:00 Uhr wahrscheinlich fortgesetzt.

Update, 14:00 Uhr: Für die FIFA Companion-App ist noch kein Update verfügbar. Derzeit bietet Ihnen die App weiterhin Zugriff auf das FIFA 20-Konto, nicht auf die FIFA 21-Version. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden!

Der Originalartikel wird hier fortgesetzt

Dies ist die Companion App: Die Companion-App ist im Grunde die Smartphone-Version der Web-App. Sie können es einfach auf Ihrem Telefon installieren und müssen dann nicht mehr die Browserversion verwenden.

In der Companion-App können Sie Ihr Ultimate Team bereits vor der Veröffentlichung verwalten. Dort können Sie beispielsweise SBCs lösen, Transfers durchführen oder das Team der Woche beobachten.

Wann kommt die Begleiter-App an? Der Start der gemeinsamen App für Smartphones wurde für den 1. Oktober angekündigt. Sie beginnt einen Tag nach der Webanwendung und am selben Tag wie der frühzeitige Zugriff auf FIFA 21.

Wann kommt die Companion-App an? Der genaue Zeitpunkt wurde noch nicht bekannt gegeben, aber eine Veröffentlichung um 19 Uhr ist wahrscheinlich – die Web-App wurde ebenfalls gerade gestartet. Alternativ kann ein gleichzeitiger Start mit frühem Zugang um 17 Uhr denkbar sein.

Es kann aber auch vorkommen, dass es einfach tagsüber aktiviert wird. In diesem Fall können Benutzer der alten Companion App für FIFA 20 problemlos aktualisieren. Neue Benutzer können die App aus dem entsprechenden App Store herunterladen. In der alten App gibt es bereits ein Banner, das noch nicht aktiv ist:

Das Banner in der Begleit-App reagiert noch nicht

Wir werden Sie hier auf dem Laufenden halten und den Artikel entsprechend aktualisieren. Bis zur Veröffentlichung der zugehörigen App können Sie die Webanwendung vorerst weiter nutzen, die auch unterwegs im Browser verfügbar ist. Angenommen, Sie kommen gerade herein.

FIFA 21 Web App: Probleme mit dem Sicherheitscode

Das ist das Problem: Wenn Sie sich für die neue Webanwendung anmelden möchten, können Sie bei EA einen Sicherheitscode anfordern. Es muss per E-Mail gesendet werden.

Besonders in der Veröffentlichungsnacht der Web-App gab es manchmal schwerwiegende Verzögerungen, so dass Sie nicht direkt eintreten konnten. EA hat das Problem bereits behoben:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle finden Sie externe Twitter-Inhalte, die den Artikel ergänzen.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können auf Plattformen von Drittanbietern übertragen werden. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen.

EA arbeitet auch an möglichen 504-Fehlern in der Webanwendung. Im Test unserer Redaktion kam der Sicherheitscode heute viel schneller. Wenn Sie jedoch immer noch auf Ihren Sicherheitscode warten, sollten Sie es erneut versuchen oder den Spam in der Mailbox überprüfen.

Wenn Sie einen Blick auf die neue FIFA 21 werfen möchten, finden Sie hier ein Interview mit zwei FIFA-Profis, die uns bereits erzählt haben, wie sich das Spiel verändert hat.

Written By
More from Jochen Fabel

Google Maps: Alternative Waze mit Spurassistent

Na gut Waze spendete einige neue Funktionen. Dazu gehört beispielsweise der praktische...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.