Zufällig: Die perfekte Pokémon-Grafik kommt nicht raus … Oh

Bild: The Pokémon Company

Pokémon Spiele haben im Laufe der Jahre eine Menge Kritik erfahren, die oft speziell auf ihre Grafik abzielt. Es scheint, dass solche Kritik im Laufe der Zeit nur zugenommen hat, mit Leuten wie Pokémon-Legenden: Arceus, Pokémon Schwert und Schildund sogar die kürzlich angekündigten Pokémon Scharlachrot & Violett alle erhalten wegen ihrer Grafikstile beträchtliche Hitze von den Fans.

Nun, Twitter-Nutzer @pokeyugami hat das geschaffen, was unserer Meinung nach vielleicht die perfekteste Umsetzung eines 3D-Pokémon-Spiels ist, das wir je gesehen haben. Durch die Schaffung einer Art Zellschatteneffekt und die Verwendung des Kunststils des Pokémon-Charakterdesigners Ken Sugimori hat @pokeyugami eine fantastische Mischung aus Alt und Neu geschaffen.

Es sieht wunderschön aus, oder? Wir gehen davon aus, dass die relevante Umgebung hier Viridian Forest of ist Pokémon rot und blau, mit für diese bestimmte Gegend typischen Kreaturen wie Pikachu, Weedle und Caterpie, die alle herumlaufen. Zugegeben, es fehlen wahrscheinlich in einigen Bereichen Details, wie zum Beispiel der blendend weiße Hintergrund, aber die Hauptfigur sieht unglaublich aus!

Die Chancen stehen gut, dass Game Freak leider niemals einen solchen Stil für ihre Haupt-Pokémon-Spiele wählen wird, aber wir können immer noch träumen. Dennoch ist klar, dass sich das Team langsam aber sicher mit 3D-Material beschäftigt, wobei Scarlet & Violet an manchen Stellen ziemlich hübsch aussehen!

Was halten Sie von dem hier gezeigten Kunststil? Wünschen Sie sich, dass Pokémon-Spiele so aussehen? Lass uns wissen!

Written By
More from Jochen Fabel
Grüner Wasserstoff | MIT-Technologieübersicht
Wasserstoff kann Fahrzeuge, einschließlich Autos, Busse, Züge und Flugzeuge, entweder durch Brennstoffzellen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.