Amazon: Alexa bekommt neue Fähigkeiten

© Amazon

Heute können wir die erste Tür in unserem Adventskalender öffnen. Aber wenn Sie keine haben oder keine Lust auf Schokolade haben, können Sie die Weihnachtszeit ab heute mit dem Alexa-Abstimmungsdienst beginnen.

Im Dezember können Besitzer eines Amazon-Geräts Alexa Sprachassistentin Weihnachtsbestellungen. Der Sprachassistent liefert bis zum 31. Dezember jeden Tag neue Inhalte mit dem Befehl „Alexa überrascht mich“. Es folgen zum Beispiel Musicals, Hörspiele und Weihnachtsgeschichten.

Es gibt auch einen Adventskalender. Die erste Tür kann mit der Frage „Alexa, ruf den Weihnachtsmann an“ aktiviert werden. Kinder und Jugendliche können dann mit dem Weihnachtsmann sprechen.

Unter „Alexa, was ist die Weihnachtstatsache des Tages?“ Der Sprachdienst von Amazon bietet außerdem Informationen zu interessanten Fakten über Weihnachten auf der ganzen Welt.

In letzter Zeit können Sie auch mit dem Amazon Voice Assistant Englisch sprechen. (DIGITAL FERNSEHEN berichtet)


Written By
More from Jochen Fabel
Bevorzugt das neue Glücksspielgesetz Casinos ohne deutsche Lizenz?
Online Glücksspiel hat in den letzten Jahren auch in Deutschland einen Boom...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.