Amazon sucht MGMs Geisterlizenz

Dieser Artikel ist eine Version anstelle unseres # techFT-Newsletters. Einloggen Hier um den kompletten Newsletter an jedem Wochentag direkt an Ihre Mailbox zu senden

Es ist angeblich ein weiterer Tag, ein weiterer großer Medienvertrag. Die erwartete Konsolidierung in den Machtkriegen erfolgt früher als erwartet. Es ist wie ein Enträtseln auf der ersten Rolle, bei dem die alte Filmterminologie verwendet wird.

Das Überleben hängt von überzeugenden Inhalten wie Filmen ab, und die Notwendigkeit von Amazon, seinen eigenen Backkatalog zu stärken, ist wahrscheinlich der Grund für Gespräche, MGM, das für das James Bond-Franchise verantwortliche Filmstudio, für etwa 9 Milliarden US-Dollar zu erwerben. MGM ist eines der wenigen Hollywood-Studios, die noch nicht von einem größeren Konglomerat verschlungen wurden. Warner Bros. arbeitet bei AT & T; Fuchs unter Disney; Universal sind Comcast; und Paramount sind ViacomCBS.

MGM wurde von den Kinos der Coronavirus-Pandemie schwer getroffen. Dies verschob die Veröffentlichung des Trailer-Bond-Films Keine Zeit zu sterben vier Mal. Ein Deal würde den Film- und TV-Betrieb von Amazon erheblich steigern, sagte Lex. Die umfangreiche Inhaltsbibliothek von MGM umfasst 4.000 Filme, darunter Der Terminator und Felsigund Fernsehsendungen wie Fargo und Die Geschichte der Magd.

Die am Montag angekündigte Fusion von Discovery und Warner Media wird Abonnenten aufbauen, obwohl die Kombination weiterhin Netflix, Amazon Prime und Disney Plus folgen wird:

Unser Medienteam hat einen filmischen “Tick-tock” darüber, wie der Deal gemacht wurde. Es beginnt mit einer geplanten Golfrunde zwischen John Stankey, CEO von AT & T, und David Zaslav, CEO von Discovery. Die Details werden später im April im Brownwich von Greenwich Village in Zaslav bekannt gegeben.

“Ich habe erwartet … Es wird wahrscheinlich mehr Konsolidierung geben”, sagte Stankey am Montag gegenüber Reportern.[wanted to] Starten Sie es, anstatt es befolgen zu müssen. ”

Laut Lex ist AT & T drei Jahre nach dem Kauf von Time Warner für 110 Milliarden US-Dollar mit dem Deal ausgeglichen. Der Discovery / Warner-Geschäftswert wird 150 Milliarden US-Dollar betragen, verglichen mit jeweils 225 Milliarden US-Dollar für Netflix und Disney. Die kombinierten Bibliotheken von Discovery und WarnerMedia, zu denen HBO und Warner Brothers sowie die Turner-Kabelnetzwerke gehören, müssen die Kombination jedoch in einem Kampf wettbewerbsfähig machen, in dem Inhalte an oberster Stelle stehen.

Das Internet der (fünf) Dinge

1. Wie Social Media Penny Stocks pumpt
Hunderte von Penny Stocks, die an den wichtigsten US-Aktienmärkten gehandelt werden, haben in diesem Jahr ihre eigenen wahnsinnigen, von sozialen Medien getriebenen Spekulationen. Dies geht aus ihrer FT-Umfrage hervor, die häufig von Twitter-Konten mit Kult gefördert wird.

Balkendiagramm der gehandelten Aktien (tn), das das Handelsvolumen der außerbörslichen Penny Stocks zeigt

2. Nvidia beschränkt das Crypto Mining
Chipmaker Nvidia sagte heute, dass es die Fähigkeiten seiner beliebtesten Videospielkarten absichtlich einschränkt, um sie für die Krypto-Nutzung weniger nützlich zu machen. Der Schritt soll einen akuten Mangel an Videoplayern lindern und die wachsende Nachfrage von Kryptowährungsbegeisterten hervorheben, da die Preise in diesem Jahr gestiegen sind. Sie fallen derzeit, und einige Investoren sind über die Aktionen von Elon Musk verärgert, berichtet Alphaville.

Täglicher Newsletter

#techFT bietet Ihnen Nachrichten, Kommentare und Analysen zu den wichtigsten Unternehmen, Technologien und Themen, die die am schnellsten wachsenden Sektoren von Spezialisten auf der ganzen Welt prägen. Klicke hier um #techFT in Ihren Posteingang zu bekommen.

3. Vodafone erhöht die Ausgaben nach einer Pandemie
Laut Vodafone sind die Investitionen im vergangenen Jahr um 500 Mio. EUR gestiegen, und es ist geplant, die Ausgaben weiter zu beschleunigen. Der Mobilfunkbetreiber, der auch der größte Breitbandanbieter in Europa ist, sagte, dass die höheren Ausgaben für Netzwerkinvestitionen, neue Türme und Wachstumschancen bei digitalen Diensten steigen werden.

4. DoorDash für die Lieferung in Europa
Die Food Delivery App DoorDash bereitet sich auf den Start in Deutschland vor. Dies ist der erste Vorfall des US-Marktführers im überfüllten Bereich der europäischen Delivery Apps. Das Unternehmen teilte sich am Montag 15 Positionen, um Management-, Strategie- und Rekrutierungspositionen in Berlin zu besetzen. Es ist noch nicht klar, wann es gestartet werden soll. Im April teilte uns Uber mit, dass der Uber Eats Food Service in wenigen Wochen ab Berlin nach Deutschland gebracht werden soll.

5. Thomas und die Mod-Controller
Das Schrecklichste in Capcoms neuem Horrorspiel Resident Evil Village ist ein schlammiger Thomas der Lokomotive, schreibt Tom Faber. Thomas ist etwas Besonderes für Mudder, die die Spielform eines Remixes ausführen – eine Änderung, die vom Fan vorgenommen wurde und von kleinen grafischen Anpassungen bis zu größeren Upgrades im Spiel reichen kann.

Technische Tools – Google Derm Assist

Google unternimmt einen der bislang wichtigsten Schritte eines großen Gesundheitstechnologieunternehmens und führt ein AI-basiertes Tool ein, mit dem Verbraucher Hunderte von Hauterkrankungen selbst diagnostizieren können. berichtete Madhumita Murgia.

Intestinal Assist ist das erste seiner Art und wird in diesem Jahr in Europa eingeführt, bevor es sich an fast 2 Milliarden Menschen weltweit richtet, die an Hauterkrankungen von Akne bis Melanom leiden.

Benutzer laden Bilder ihres Gesundheitszustands über die Derm Assist-Website hoch und beantworten Fragen zu ihren Symptomen. Ein KI-Modell analysiert dann die Informationen und generiert eine Liste möglicher Übereinstimmungsbedingungen. Der Dienst ist für alle Internetnutzer kostenlos, unabhängig davon, ob sie Google-Nutzer sind oder nicht. Weiterlesen

Empfohlene Newsletter für Sie

#techAsia Ihr Leitfaden zu den Milliarden, die in der Welt von Asia Tech gemacht und verloren werden. Einloggen Hier

#fintechFT – Das Neueste zu den dringendsten Fragen im Technologiesektor. Einloggen Hier

Written By
More from Seppel Taube

Teen Jürgen Milski: Sonja Zietlow, die ‘Hit the Star’

Wer kann bei Schlag the Star gewinnen? Sonja Zietlow (52) würde in...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.