Amazon verhandelt über den Kauf des MGM-Filmstudios: The Information

Axios

Yellen wird die Unternehmen auffordern, Körperschaftsteuererhöhungen zu akzeptieren, um die Infrastruktur zu finanzieren

Finanzministerin Janet Yellen ist am Dienstag auf dem Weg zum Biest und bittet die Geschäftswelt, Präsident Bidens 2,3-Milliarden-Dollar-Infrastrukturplan während einer Rede vor der US-Handelskammer zu unterstützen. Warum es wichtig ist: Mit dem Versuch, ein skeptisches und zielgerichtetes Publikum zu überzeugen, unterzeichnet Yellen die Verpflichtung des Präsidenten, die Unternehmenssteuern zu erhöhen, um seinen Plan zu bezahlen. Republikanische Senatoren, die eine mögliche Doppelvereinbarung kritisieren, lehnen eine Erhöhung der Unternehmenssteuern ab. Erhalten Sie Marktnachrichten, die Ihre Zeit wert sind, bei Axios Markets. Melde dich kostenlos an. “Wir sind zuversichtlich, dass die Investitionen und Steuervorschläge im (US-) Beschäftigungsplan als Paket die Nettorentabilität unserer Unternehmen verbessern und ihre globale Wettbewerbsfähigkeit verbessern werden”, plant Yellen nach Auszügen. Aus ihrer Rede von Axios: “Wir hoffen, dass die Führungskräfte dies so sehen und den Beschäftigungsplan unterstützen.” Alles in allem arbeitet die Regierung daran, den Plan innerhalb und außerhalb Washingtons zu unterstützen, während sie auf den zweiten Gegenvorschlag des republikanischen Senats wartet. Ihr ursprüngliches Angebot von 568 Milliarden US-Dollar könnte auf bis zu 800 Milliarden US-Dollar steigen. Die Kabinettsmitglieder werden diese Woche wieder auf Tour gehen. Pete Buttigieg, Verkehrsminister und Georgia, und Arbeitsminister Marty Walsh halten am Freitag in New Hampshire an. Andere Mitglieder werden andere Reisen unternehmen und Fernsehinterviews geben. Zurück in Washington werden Beamte weiterhin ein Fernsehstudio im Eisenhower Executive Office-Gebäude nutzen, um das lokale Publikum zu erreichen. “Wir werden diese Woche damit verbringen, den Fall um den Präsidenten für die Vision des Präsidenten fortzusetzen und darauf zu bestehen, ihn richtig zu machen”, sagte Michael Gwin, Direktor der Notaufnahme des Weißen Hauses. Die andere Seite: Die Republikaner des Kongresses haben erklärt, dass die Steuersenkungen von Präsident Trump für Unternehmens- und Einzelsteuern 2017 außerhalb der Grenzen liegen. eine Mischung aus Defizitausgaben, recyceltem Geld aus Bidens COVID-Entlastungsrechnung in Höhe von 1,9 Milliarden US-Dollar und Nutzungsgebühren zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten. Zwischen den Zeilen: Yellens Rede vor der Kammer wird einen Rundgang durch die Wirtschaftsgeschichte machen. Der Sekretär wird argumentieren, dass frühere Perioden wirtschaftlicher Unsicherheit mit staatlichen Investitionen in Infrastruktur, Bildung sowie Forschung und Entwicklung einhergehen. Sie wird die damals umstrittenen Gesetze zur Kenntnis nehmen. Aufgebaute Institutionen, die heute zum amerikanischen Alltag gehören, darunter die Federal Reserve, die Federal Depositary Association Corporation und die Social Security Administration. “Dies ist die Zeit, in der sich unsere Regierung erneut dazu verpflichtet, eine aktivere und intelligentere Rolle in der Wirtschaft zu spielen”, sagte sie. “Wir schlagen intelligente Investitionen vor – um unsere Wirtschaft wettbewerbsfähiger und nachhaltiger zu machen, Chancen für alle Familien und Arbeitnehmer zu schaffen und unser Steuersystem gerechter zu gestalten.” Die Nachricht: Yellen wird von Suzanne P. Clark, der Präsidentin und CEO der Kammer, vorgestellt. Die beiden werden das Global Forum on Economic Recovery starten, eine zweitägige virtuelle Veranstaltung, die von Google, Amazon und UPS gesponsert wird. Die Kammer hat Gespräche mit den Präsidenten von Kenia und Kolumbien und dem Premierminister von Singapur sowie mit Geschäftsleuten geführt. Dazu gehören IBM-CEO Arvind Krishna, Microsoft-Präsident Brad Smith und der frühere CEO des Softwareunternehmens Bill Gates. Mitt Mitt Romney (R-Utah), ein ehemaliger Risikokapitalgeber, der dem Präsidenten direkt sagte, er solle keine Unternehmenssteuern erheben, wird ebenfalls teilnehmen. Mehr von Axios: Registrieren Sie sich, um die neuesten Markttrends bei Axios Markets zu erhalten. Melde dich kostenlos an

Written By
More from Seppel Taube

Heidi Klum integriert ihre Kinder in das Kostüm

Infolge der Koronapandemie ging Heidi Klums legendäre Halloween-Party durch. Der 47-Jährige hat...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.