Artemis 1 ebnet den Weg für europäische Technologie und Astronauten auf dem Mond

Die NASA könnte Menschen zum Mond zurückschicken, aber Europa wird seine erste Chance nur durch die Artemis-Partnerschaft erhalten, bei der ein Europäer 2025 den Mond umkreisen könnte und später in den 2030er Jahren ein in Europa hergestelltes Landegerät.

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) überwacht die Produktion der Orion-Servicemodule, den technischen Supportteil der Orion-Raumkapseldie zu ihrem Erstflug in die abheben wird Mond und nächsten Monat wieder.

More from Wolfram Müller
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.