Besuchen Sie die Buchmesse in Abu Dhabi und erhalten Sie 50% Rabatt auf Louvre-Eintrittskarten

Auf dem Messegelände wurden strenge Vorsichtsmaßnahmen und vorbeugende Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit von Besuchern und Teilnehmern zu gewährleisten.

Besucher der Abu Dhabi Book Fair haben einen weiteren Grund, dorthin zu gehen – 50 Prozent Rabatt auf Eintrittskarten für den Louvre Abu Dhabi.

Die Abu Dhabi International Book Fair (ADIBF) wurde am Sonntag von Scheich Khaled bin Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Mitglied des Exekutivrates und Vorsitzender des Exekutivbüros von Abu Dhabi, eröffnet.

Die einwöchige Veranstaltung, die vielfältigste Buchmesse der Region, findet im Abu Dhabi National Exhibition Centre (Adnec) statt. Es zog mehr als 800 Aussteller aus 46 Ländern an.

Die 30. Ausgabe des ADIBF, die bis zum 29. Mai läuft, besteht aus mehr als 104 virtuellen und physischen Sitzungen in Zusammenarbeit mit mehr als 20 lokalen und internationalen Kulturinstitutionen und -organisationen.

Zur Feier Deutschlands als Ehrengast der diesjährigen sozial distanzierten Ausgabe sind eine Reihe von Veranstaltungen, Vorträgen, Workshops und Filmvorführungen geplant, um die starken kulturellen Bindungen zwischen den VAE und Deutschland zu demonstrieren.

Die Gewinner des Sheikh Zayed Book Award werden am Montagabend in einer virtuellen Zeremonie geehrt.

Es gibt auch Programme und Seminare von Schriftstellern und Verlegern, die die neuesten Trends in der Verlagsbranche während der Woche diskutieren. Darüber hinaus wird es viele künstlerische Darbietungen geben.

Auf dem Messegelände wurden strenge Vorsichtsmaßnahmen und vorbeugende Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit von Besuchern und Teilnehmern zu gewährleisten.

Besucher des ADIBF erhalten während der Ausstellung einen Rabatt von 50 Prozent auf die Eintrittskarten für den Louvre Abu Dhabi.

Von allen Besuchern und Ausstellern wird ein negatives Ergebnis für den PCR-Test mit einer Gültigkeit von 48 Stunden erwartet, wie in der Al Hosn-App angegeben. Es ist obligatorisch, Masken zu tragen und die soziale Verteilung zu verfolgen.

Siehe neue Bücher

Die Motivate Media Group der VAE hat ein neues Buch vorgestellt, “Sons of Abraham”, ein Vorwort von Präsident Bill Clinton, Rabbi Mack Schneir und Imam Shamsi Ali, eine offene Diskussion über die Themen, die Juden und Muslime spalten und vereinen.

“Ich freue mich sehr, Teil des physischen Ereignisses zu sein, da die VAE langsam versuchen, zur Normalität zurückzukehren”, sagte Mohammed Tareq von der Motivate Media Group.

Rewayat, das Impressum der Kalimat Group (KG), das sich der Veröffentlichung übersetzter und original arabischer literarischer Werke widmet, hat auch seine neueste Sammlung von fünf Neuerscheinungen mit renommierten arabischen und internationalen Schriftstellern herausgebracht.

Die neuen Bücher sind: Ein Nebeneingang des omanischen Schriftstellers und Erzählers, Amal Alsaeedi, Roma Termini des libyschen Schriftstellers Najwa Binshatwan: Ein Roman über unendliche Abwesenheit, Ihr neuester Roman, der libysche Schriftsteller Najwa, The Khaleeji Man von Saudi Der arabische Autor Mohammed Alabbas, Alias ​​Grace von Margert Atwood (übersetzt ins Arabische von Nouf Alsaidi) und Digital Minimalism von Cal Newport (übersetzt ins Arabische von Zahra Nasser).

Jedes Buch behandelt ein anderes Thema und hebt die einzigartige literarische Ästhetik der fünf Autoren hervor. Die Erzählungen sind reichhaltig und versprechen den Lesern eine anregende intellektuelle und sprachliche Erfahrung.

> Fahrpläne

1-9 bis 22 Uhr (Sonntag bis Samstag)

Freitag von 14: 00-22: 00 Uhr

> 48 Stunden

Das für die Gültigkeit negative PCR-Testergebnis sollte für Besucher sein

> 50%

Ermäßigung auf Eintrittskarten für Louvre Abu Dhabi für ADIBF-Besucher

[email protected]


Written By
More from Seppel Taube

E-Bikes im Rückruf: ADAC-Tests zeigen schwerwiegende Mängel

Ein Test von ADAC zeigt schwerwiegende Mängel bei mehreren E-Bike-Modellen verschiedener Hersteller....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.