Brasilien – Deutschland 4:2: Richarlison erzielt einen Hattrick bei den Olympischen Spielen in Brasilien | Fußballnachrichten

Richarlison erzielte innerhalb von 30 Minuten einen schönen Hattrick, als der Titelverteidiger Brasilien Deutschland in seinem ersten Olympia-Spiel der Gruppe D mit 4:2 besiegte.

Brasilien hätte das Ergebnis aufgrund der vielen Chancen, die sie sich erspielten, bis zur Pause entscheiden müssen, aber Deutschland traf in der zweiten Hälfte trotz eines Rückgangs auf 10 Mann in der 63. Minute zweimal.

Richarlison eröffnete die Führung und fuhr mit dem zweiten Versuch in der siebten Minute nach Hause, bevor er Brasilien mit 2:0 führte. Seinen Hattrick vollendete er mit einem feinen Angriff in der 30. Minute, wobei die deutsche Abwehr im Chaos lag.

Evertons Richarlison erzielte in 30 Minuten einen Hattricktrick
Bild:
Richarlison feiert seinen Hattrick in Deutschland

Nadiem Amiri zog nach der Pause einen für Deutschland zurück, und obwohl Max Arnold in der 63. Minute entlassen wurde, sorgte ein Kopfball von Ragnar Ache für eine unerwartet nervöse Schlussphase für Brasilien.

Aber als Deutschland nach vorne drängte, holte Brasilien sie zur Halbzeit ein. Paulinho beendete einen Konter mit einem guten Schuss auf der rechten Seite.

Ergebnisse der Olympischen Spiele am Donnerstag – Männer

  • Mexiko 4:1 Frankreich
  • Japan 1:0 Südafrika
  • Neuseeland – Südkorea 1:0
  • Honduras 0-1 Rumänien
  • Ägypten 0-0 Spanien
  • Argentinien 0-2 Australien
  • Elfenbeinküste 2:1 Saudi-Arabien
  • Brasilien 4-2 Deutschland

Written By
More from Urs Kühn

Deutschland lässt Bayern-Münchner Star Müller von den Olympischen Spielen in Tokio – World – Sport fallen

Thomas Muellers Hoffnungen, bei den Olympischen Spielen in Tokio für Deutschland zu...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.