Buchstabenförmige Gebäude in Mannheim tragen zur Belebung eines Viertels bei

Im Mannheimer Stadtteil Franklin Mitte entsteht ein ungewöhnliches Gebäude. Das Wohnhaus hat die Form eines “O” und wird auch “O” genannt; seine Wohnungen wurden im November dieses Jahres verkauft.

Das 15-stöckige Gebäude, das insgesamt 120 Wohnungen beherbergen wird, verfügt über eine einzigartige öffentliche Terrasse im Zentrum des „O“, die über eine große Treppe erreichbar ist. Dieser als „Nachbarschaftslounge“ konzipierte Raum soll der gesamten Gemeinde und nicht nur den Bewohnern des Gebäudes zugänglich sein.

Dieses „O“ ist neben dem „M“, dessen Pläne ebenfalls enthüllt wurden, eines von vier geplanten Gebäuden für Franklin Mitte. Verbunden mit dem „H“ und dem „E“ bilden sie zusammen den Stadtteil „HOME“, den das Architekturbüro als „Familie von Wohntürmen“ bezeichnet.

Das niederländische Architekturbüro MVRDV ist unter anderem am Ursprung dieses Projekts, das den Stadtteil Franklin Mitte seit der Schließung des amerikanischen Militärstützpunkts revitalisieren soll. Neben den vier strukturell einzigartigen Gebäuden umfasst das Projekt einen zentralen Knotenpunkt, einen grünen Hügel sowie ein Gewerbe- und Gemeinschaftsgebiet. All dies wird die Gebäude der Militärkaserne wiederverwenden.

„Der Hügel schwebt über den Bestandsgebäuden und ist damit ein Bebauungsschwerpunkt, der von Straßen durchzogen ist und an die Wohngebiete anschließt“, beschreibt das für die Gebäude „O“ und „M“ verantwortliche Architekturbüro.

Das „H“, das Ende 2022 das Licht der Welt erblicken soll, wird von einem anderen Architekturbüro, Haascookzemmrich Studio 2050, entworfen, während AS+P für das „E“ verantwortlich zeichnet.

Eine urbane Herausforderung

Der Stadtteil Franklin Mitte ist ein perfektes Beispiel für den urbanen Wandel. Städte leiden unter einem Mangel an frischer Energie in bestimmten Quartieren und versuchen, ihre Attraktivität durch die Schaffung von Räumen der Nähe, des Grüns und der Gemeinschaft zu erneuern.

„Mannheim hat nach der Schließung der Kaserne schnell akzeptiert, dass dies eine Chance für eine Stadterneuerung ist, eine Chance, neues Leben einzuhauchen und den angehenden Familien einen neuen und neuen Grund des Bleibens und Umzugs nach Franklin Mitte zu bieten“, sagt MVRDV. – AFP Relaxnews

Written By
More from Heine Thomas
EU-Krise: Deutschland gab zu, “wir können das Verschwinden des Blocks nicht ausschließen” Welt | Neu
Deutschland, angeführt von Bundeskanzlerin Angela Merkel, ist mit seiner dominierenden Wirtschaft und...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.