BVB verpflichtet Real Madrid-Talent Reinier – Ersatz für Kapitän Reus

Eine weitere offensive Option

Borussia Dortmund hat den Transfermarkt erneut erreicht: Real Madrid hat am Mittwoch offiziell die Ausleihe des Top-Talents Reinier an den BVB bekannt gegeben. Der 18-jährige Brasilianer kommt für zwei Spielzeiten von “Royal”, wo er bis 2026 unter Vertrag steht.

“Reinier ist ein Spieler mit enormem Talent, der in verschiedenen Positionen im Offensivbereich eingesetzt werden kann. Wir beobachten den Jungen seit mehr als zwei Jahren; Neben den großen technischen Fähigkeiten ist er auch körperlich robust. Nach einer langen Pause vom Wettbewerb geben wir ihm die Zeit, sich an den deutschen Profifußball zu gewöhnen, dann wird er eine zusätzliche Chance in der Offensive sein “, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.


Gemeinschaft
Besprechen Sie hier den BVBAuf geht’s!
Reiniers Engagement sollte auch eine Reaktion auf die anhaltenden Verletzungsprobleme von BVB-Kapitän Marco Reus sein, der nach Angaben des Vereins auf unbestimmte Zeit ausfallen wird, in letzter Zeit jedoch erhebliche Fortschritte erzielt hat und bald wieder Teil des Teamtrainings sein wird. Real Madrid hat Reinier im Januar letzten Jahres für 30 Millionen Euro von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtet. Aufgrund der Ausländerregelung in Spanien hat der Offensivspieler bisher nur drei Spiele in der 3. Liga-Reserve für “Royal” bestritten, für die er direkt an drei Toren beteiligt war.

Die wertvollsten Spieler wurden 2002 geboren

10 – Karim Adeyemi | RB Salzburg | Marktwert: 9 Mio. DKK €

&Kopieren Imago Bilder

9 – Jérémy Doku | RSC Anderlecht | Markt: 9 Mio. €

&Kopieren Imago Bilder

8 – Tanguy Nianzou | FC Bayern | Marktwert: 11 Millionen Euro

&Kopieren Imago Bilder

7 – Ryan Gravenberch | Ajax Amsterdam | Marktwert: 11 Millionen Euro

&Kopieren Imago Bilder

6 – Giovanni Reyna | BVB | Marktwert: 15 Millionen Euro

&Kopieren Imago Bilder

5 – Mohamed Ihattaren | PSV | Marktwert: 20 Millionen Euro

&Kopieren Imago Bilder

3 – Reinier | BVB | Marktwert: 22,5 Mio. DKK €

&Kopieren Imago Bilder

3 – Gabriel Veron | Palmeiras | Marktwert: 22,5 Mio. DKK €

&Kopieren Imago Bilder

2 – Eduardo Camavinga | Rennes Stadium | Marktwert: 37,5 Mio. DKK €

&Kopieren Imago Bilder

1 – Ansu Fati | FC Barcelona | Marktwert: 50 Mio. DKK €

&Kopieren Imago Bilder

Reinier sagte: „Ich freue mich, jetzt beim BVB zu sein. Der Verein ist dafür bekannt, auf junge Spieler zu wetten und sie besser zu machen. Ich möchte hier viel lernen, viel spielen und dem Team zum Erfolg verhelfen. Ich hoffe wir haben viele glückliche Momente zusammen. “”

Der BVB profitiert von guten Beziehungen zu Real Madrid mit Reinier-Transfer

Die Madrilenier wollten wegen der Situation Reinier ausleihen. Tatsächlich wurde der Aufenthalt in Spanien jedoch als die bevorzugte Lösung angesehen, um es Reinier zu erleichtern, sich nach zwei Jahren niederzulassen und die spanische Staatsbürgerschaft zu erhalten, die er ohne Unterbrechung im Land verbringen müsste. Danach würde Reinier für einen Nicht-EU-Ausländer keinen Platz mehr im Kader einnehmen und Real mehr Flexibilität bei der Bildung des Kaders geben.

(Bildschirm: Sichern Sie 1 & 1 All-Net-Flat oder DSL mit BVB-Heimtrikot!)

Insbesondere Real Sociedad und Real Valladolid sollen an einem Darlehen interessiert sein. Zuletzt soll Bayer Leverkusen eine gute Position bei der Rekrutierung des aggressiv flexiblen Brasilianers gefunden haben. Am Ende habe der BVB das Rennen dank der guten Beziehung zu den “Royals” gewonnen – und weil der Druck in Deutschland geringer sei als in Spanien. Reinier wird erst in den kommenden Tagen mit dem BVB-Training beginnen, da er zunächst zwei negative Koronatests nachweisen muss.

Zur Startseite

More from Wolfram Müller

VW Marketing Manager. Tesla “für Millionen von Millionen”

Mit den Modellen ID.3 և ID.4 startet Volkswagen in diesem Jahr einen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.