Das Verbrauchervertrauen in den USA und in der Eurozone hat in einem Jahr Rekordhöhen erreicht. Deutsche Inflationssprünge – wie es passiert ist | Geschäft

Die europäischen Märkte konzentrierten sich weiterhin auf die Erholungsgeschichte und ließen die Besorgnis über die jüngsten Ereignisse in den USA und die Explosion des Handelsblocks in der vergangenen Woche sowie die anhaltende wirtschaftliche Situation in Europa außer Acht, die angesichts der weiter steigenden Infektionsraten katastrophal erscheinen sollte.

Die Finanziers führen die Gewinner an, trotz der Besorgnis über das Engagement in der Explosion von Archegos Capital, wobei die Credit Suisse erneut sinkt. Der Rest des Sektors profitiert von höheren Renditen, angeführt von Unternehmen wie Barclays, deren Aktien wieder nahe den Höchstständen der letzten Woche und ihren besten Niveaus liegen in über einem Jahr. Lloyds Banking Group Die Aktien sind ebenfalls höher und liegen immer noch unter ihren Höchstständen vor der Pandemie. Sie sehen jedoch immer noch gut aus, um weitere Gewinne zu erzielen und in einem Jahr neue Höchststände zu erreichen.

Britische Bankaktien haben in den letzten 12 Monaten eine Underperformance gegenüber ihren europäischen und US-amerikanischen Gegenstücken erzielt, und es ist ein wenig schwer zu verstehen, warum. Im Gegensatz zu ihren europäischen Kollegen haben sie ihre Bilanzen weitgehend repariert, und angesichts einer bevorstehenden wirtschaftlichen Wiedereröffnung ist es durchaus möglich, dass einige der in den letzten 12 Monaten getroffenen Bestimmungen nicht benötigt werden. Andererseits haben die europäischen Banken immer noch mit einer schwachen Nachfrage, einer schwachen Haushaltsreaktion der EU-Behörden und negativen Zinssätzen zu kämpfen.

Wir haben auch gesehen, dass Unternehmen wie IAG, EasyJet und Ryanair trotz der Besorgnis über zunehmende Infektionen in Europa ordentliche Zuwächse verzeichnen. Es gab weitere schlechte Nachrichten für AstraZeneca, nachdem Deutschland angekündigt hatte, den Impfstoff nach der Meldung weiterer Thrombosefälle neu zu bewerten, und es nur Männern und Frauen ab 60 Jahren empfohlen wurde. Es ist unwahrscheinlich, dass dies das Vertrauen in einen Impfstoff wiederherstellt, der in Deutschland bereits ein Problem mit selbstverschuldeter RA hat und bei dem Infektionen und Todesfälle weiter zunehmen.

Written By
More from Heine Thomas
Vier Schuss auf Beverly Hills Party für NFL-Spieler geworfen: Bericht
Berichten zufolge wurden bei einer Schießerei auf einer Hausparty in Beverly Hills,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert