Der 200.000-Pfund-pro-Woche-Star ist jetzt „Gegenstand interner Transfergespräche“

Tottenham Hotspur Stürmer Harry Kane ist nun Gegenstand von „internen“ Transfergesprächen Bayern Münchenda die Bundesliga-Giganten laut Sky Sports-Reporter möglicherweise einen mutigen Schritt planen Dharmesh Sheth.

Kane startete schnell in die Saison in Nord-London, punkten sechs Tore in sieben Spielen der Premier League, und er hat erneut die Aufmerksamkeit potenzieller Bewerber auf sich gezogen.

Was gibt es Neues über Kane?

Laut Journalisten sollen die Bayern England zum Kapitän Nummer eins machen, wenn das Sommer-Transferfenster 2023 eröffnet wird Florian Plettenberg.

Der Sky Sport-Reporter fügte hinzu, dass ein Wechsel davon abhängen könnte, ob Spieler wie Sadio Mane und Serge Gnabry beeindrucken, glaubt aber, dass die Bayern es sich leisten können, den Deal trotzdem abzuschließen.

Dies könnte daran liegen, dass Kane am Ende der aktuellen Kampagne nur noch 12 Monate Zeit hat 200.000 £ pro Woche Deal im Norden Londons.

Allerdings könnte dem amtierenden Deutschen Meister nun Konkurrenz um seine Unterschrift aus der Premier League drohen.

Berichte in Italien haben angedeutet, dass Chelsea-Miteigentümer Todd Boehly und der neue Manager Graham Potter beide daran interessiert sind, den 29-Jährigen nächstes Jahr in die Hände zu bekommen, wobei Romelu Lukaku bei jedem Angebot eingesetzt werden soll.

Was hat Sheth über die Situation gesagt?

Sheth geht davon aus, dass in der Allianz Arena interne Gespräche über einen möglichen Wechsel für Kane in der Zukunft stattgefunden haben.

Auf die Frage nach Berichten, die ihn mit einem Wechsel nach Deutschland in Verbindung bringen, sagte der Reporter von Sky Sports: „Als wir in Mailand waren, haben wir mit Florian Plettenburg und Marc Behrenbeck darüber gesprochen und sie sagten mir, dass es interne Gespräche bei Bayern München gibt, um zu versuchen, Harry Kane zu verpflichten.“

Könnte Kane nächsten Sommer gehen?

Mit Antonio Contes Vertrag die auch am Ende der laufenden Saison auslaufen wird, herrscht bei Tottenham viel Unsicherheit, was sich in Bezug auf Kanes Zukunft kaum zu ihren Gunsten auswirken dürfte.

Kane hat zuvor gestanden, dass er die größten Trophäen gewinnen und in den größten Spielen spielen will, bevor er in den Ruhestand geht.

Es wurde vor ihm bekannt geschoben für einen Wechsel nach Manchester City im Sommer 2021, zusammen mit den Spurs im Wert steigen ihr geschätztes Vermögen bei 120 Millionen Pfund.

Allerdings mit Kane auf der Strecke Um den Torrekord von Alan Shearer in der Premier League zu brechen, wäre es überraschend, wenn er in die Bundesliga wechselt, was Chelsea ankurbeln könnte.


News Now – Sportnachrichten

Written By
More from Urs Kühn
Schwere Knieverletzung?: Der FC Bayern hat Angst vor einem Kimmich-Schock
Samstag, 7. November 2020 Der FC Bayern gewinnt das führende Spiel der...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.