Der Weiße Hai, der an der amerikanischen Küste kriecht, ist „einer der größten der Welt“

Einer der größten Weißen Haie der Welt, mehr als 12 Fuß groß, wurde gesehen, wie er in der Nähe der Küste der Vereinigten Staaten herumschlich.

Die riesige Kreatur, bekannt als Ironbound, misst 12 Fuß 4 Zoll und wiegt ungefähr 452 kg (71 Steine).

Der Hai, benannt nach West Ironbound Island in der Nähe von Lunenburg, wurde im Oktober 2019 in den Gewässern um Nova Scotia, Kanada, gesichtet und hat seitdem schätzungsweise 13.000 Meilen zurückgelegt.

Der Tracker von Ironbound wurde von der Meeresforschungsgruppe OCEARCH installiert. Es zupft, wenn die Rückenflosse die Wasseroberfläche durchbricht.

In den letzten Wochen wurde der Weiße Hai vor der US-Küste lokalisiert und sein Tracker wurde zuletzt am 28. April gegen 22:30 Uhr vor der Küste von New Jersey abgeholt.

Drei Tage zuvor hatte der Hai vor der Küste von North Carolina gezupft, um anzuzeigen, dass er nach Norden wanderte.

„Sie bewegen sich nach Norden in die sehr reichen Nahrungsgebiete Kanadas und des Nordostens der Vereinigten Staaten“, sagte Bob Hueter, leitender Wissenschaftler bei OCEARCH.

„Die Paarungszeit ist vorbei, denken wir, und Ironbound macht sich auf den Weg nach Norden, um einen guten Futterplatz zu finden und für das nächste Jahr wieder aufzubauen.“

Er fügte hinzu: „Haie gibt es seit etwa 400 Millionen Jahren. In marinen Nahrungsnetzen nehmen sie in vielen Fällen die sogenannte Top-Predator-Position ein.

„Wie an Land spielt es eine wichtige Rolle, um die unteren Teile des Nahrungsnetzes gesund und ausgewogen zu halten.“

Die Haipopulationen sind in den letzten vier Jahrzehnten stark zurückgegangen, aber die großen Weißhaipopulationen haben an der Ostküste der Vereinigten Staaten begonnen, sich zu verbessern.

Die Tiere werden durch als gefährdet gekennzeichnet die Internationale Union für Naturschutz (IUCN) und sieht sich einem durch Überfischung verursachten Bevölkerungsrückgang gegenüber.

Andere Weiße Haie, die vor der US-Küste kriechen, sind die 17-Fuß-Queen of the Ocean, das 20-Fuß-Haole-Girl und die 15-Fuß-Miss Costa.

Die größte der noch erfassten Arten ist Deep Blue mit einem Gewicht von 2,5 Tonnen.

Written By
More from Lukas Sauber
Forscher befürchten: Corona-Nebenwirkung erhöht das Demenzrisiko
Kann eine Koronainfektion das Demenzrisiko erhöhen? Wie die Zeitschrift Nature berichtet, befürchten...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.