Dessau, Deutschland bietet Schulkindern kostenlosen öffentlichen Nahverkehr an, um CO2-Emissionen zu reduzieren

Dessau, Deutschland bietet Schulkindern kostenlosen öffentlichen Nahverkehr an, um CO2-Emissionen zu reduzieren

Sie können öffentliche Verkehrsmittel nutzen, egal ob sie zur Schule gehen oder beispielsweise mit Freunden ins Kino gehen

Die Kommunen der deutschen Stadt Dessau-Roßlau haben heute ein Pilotprojekt gestartet, das den öffentlichen Nahverkehr für Schüler und Jugendliche kostenlos macht.

Ziel des Projekts ist es, die finanzielle Machbarkeit der Nachhaltigkeit des Projekts zu untersuchen sowie die Auswirkungen auf die Verkehrsüberlastung zu untersuchen. Der Umzug ist auch Teil der Bemühungen der Stadt, die CO2-Emissionen zu senken, indem sie eine attraktive Alternative zum Auto bietet.

Eine schnellere Stadt

Das Projekt läuft vom 1. November 2021 bis 31. Januar 2022 und Schüler können öffentliche Verkehrsmittel nutzen, egal ob sie zur Schule oder zum Beispiel mit Freunden ins Kino gehen. Das Projekt wird die Verwaltung voraussichtlich rund 360.000 Euro kosten.

Es hat jedoch das Potenzial, für Pendler etwas schwieriger zu quantifizierende Vorteile zu bieten, wie etwa eine höhere Geschwindigkeit durch die Stadt oder verringerte Treibhausgasemissionen. Deshalb ist die Umstellung auf den kostenlosen öffentlichen Nahverkehr für Schulkinder Teil des Bestrebens der Stadt, den CO2-Ausstoß insbesondere im Verkehr zu reduzieren.

Die Stadt hofft, dass Eltern mit dem Angebot der öffentlichen Option ihre Kinder nicht zur Schule fahren und den Druck während der Stoßzeiten verringern. Gleichzeitig haben die lokalen Gemeinden im Rahmen des Projekts die Transportkapazitäten auf allen Ebenen erhöht.

Sie hoffen, Fahrgastdaten aus der neuen Demografie nutzen zu können, um Fahrpläne und Routen anzupassen, um den neuen öffentlichen Nahverkehr so ​​effizient wie möglich zu gestalten. Ob es nach Ablauf der Frist einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr geben wird, ist noch unklar.

Written By
More from Heine Thomas
Deutschland entfernt Brasilien aus der Liste der Virusvarianten-Zonen und lockert die Einreisebeschränkungen für Brasilianer
Ab Sonntag, 22. August, können Brasilianer mit gültigem deutschen Visum endlich nach...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.