Deutschland begrüßt neue Gespräche zwischen der Türkei und Griechenland

BERLIN

Deutschland begrüßte am Mittwoch die Ankündigung der Türkei und Griechenlands, die direkten Verhandlungen zur Beilegung langjähriger Seestreitigkeiten wieder aufzunehmen.

Die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Adebahr, sagte auf einer Pressekonferenz in Berlin, dass die Sondierungsgespräche nach einer vierjährigen Pause im Laufe dieses Monats wieder aufgenommen würden.

“Dies ist ein richtiger und wichtiger Schritt und auch eine gute Nachricht für die gesamte Region”, sagte sie und fügte hinzu, dass Deutschland seit sechs Monaten bemüht ist, die Führung zu übernehmen EU-Präsidentschaft zur Erleichterung der Gespräche zwischen Ankara und Athen.

“Jetzt ist es an der Zeit, zuerst das verlorene Vertrauen wiederherzustellen und dann einen konstruktiven und lösungsorientierten Dialog zu führen”, sagte sie.

Adebahr äußerte die Hoffnung, dass Meinungsverschiedenheiten und Seestreitigkeiten durch Verhandlungen und über das Völkerrecht beigelegt werden können.

Hochrangige türkische und griechische Beamte sagten am Montag, sie würden sich am 25. Januar in Istanbul zu Sondierungsgesprächen über bilaterale Streitigkeiten treffen, zu denen Seegrenzen und Bohrrechte in der Region gehören.

Die Türkei, die die längste kontinentale Küste im östlichen Mittelmeerraum hat, hat Ansprüche Griechenlands und der griechisch-zyprischen Regierung auf Seegrenzen zurückgewiesen und betont, dass diese übermäßigen Ansprüche die Hoheitsrechte der Türkei und der türkischen Zyprioten verletzen.

Ankara schickte im vergangenen Jahr mehrere Bohrschiffe, um im östlichen Mittelmeerraum nach Energie zu suchen und seine Rechte in der Region sowie in der türkischen Republik Nordzypern geltend zu machen.

Die türkischen Staats- und Regierungschefs haben wiederholt betont, dass Ankara die Lösung offener Fragen in der Region durch internationales Recht, gutnachbarschaftliche Beziehungen, Dialog und Verhandlungen unterstützt.

Die Website der Anadolu Agency enthält nur einen Teil der Artikel, die Abonnenten im AA News Broadcasting System (HAS) zur Verfügung stehen, und zwar in zusammengefasster Form. Bitte kontaktieren Sie uns für Abonnementoptionen.

Written By
More from Heine Thomas

James Paxton ist der Starter für das zweite Spiel von Yankees

Aaron Boone gab James Paxton als Starter der Yankees für das zweite...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.