Deutschland, England, Italien, Frankreich gewinnen WM-Qualifikationsspiele, um ihre Gruppen zu führen

Frankreich, England, Deutschland und Italien führen ihre Teams nach Siegen bei der Weltmeisterschaft am Sonntag an, während Spanien in Georgien zu spät gewinnt und Dänemark acht Mal nach Moldawien besiegt hat.

Harry Kane erzielte sein erstes englisches Tor seit 2019 und führte sein Team zu einem komfortablen 2: 0-Sieg. (Reuters Foto)

HIGHLIGHTS

  • Weltmeister Frankreich schlug Kasachstan mit 2: 0
  • England, Deutschland und Italien haben alle gewonnen
  • Spanien gewann zuletzt mit 2: 1 gegen Georgien

Deutschland, England, Italien und Frankreich – allesamt europäische Schwergewichte – erzielten Siege, obwohl Spanien – genauer gesagt in der zweiten Minute der Nachspielzeit – erlaubte, Georgien nach einem Rückstand mit 2: 1 in Führung zu bringen.

Weltmeister Frankreich erzielte seinen ersten Sieg in dieser Saison mit einem 2: 0-Sieg gegen Kasachstan in Nur-Sultan nach einem schwachen Qualifikationsspiel mit dem 1: 1-Unentschieden am Mittwoch gegen die Ukraine.

Italien verlängerte seine ungeschlagene Serie auf 24 Spiele mit einem 2: 0-Sieg gegen Bulgarien, und England erzielte in der Gruppenphase mit einem 2: 0-Sieg gegen Albanien maximal sechs Punkte. Deutschland erzielte auch zwei Siege in Folge, um das Qualifikationsspiel zu eröffnen, und schlug Rumänien mit 1: 0 auswärts. Harry Kane erzielte sein erstes englisches Tor seit 2019 und führte sein Team am Sonntag bei einer Weltmeisterschaft zu einem komfortablen 2: 0-Sieg gegen Albanien, um die erste Gruppe I zu werden.

Inzwischen ist Dänemark das jüngste europäische Team, das die Qualifikation zur Weltmeisterschaft genutzt hat, um sich 2022 mit den Rechten der Arbeiter in Katar zu befassen. Die Spieler trugen vor dem Anpfiff rote T-Shirts mit dem Slogan “Fußball unterstützt Veränderung” für das Mannschaftsfoto Moldawien, das Dänemark mit 8: 0 besiegte.

Der dänische Fußballverband sagte, die Trikots würden unterschrieben und versteigert, um Geld für Projekte mit Amnesty International zu sammeln, die Wanderarbeitnehmern in Katar helfen.

In der Zwischenzeit wurden die Torpfosten vor einem Spiel zwischen der Schweiz und Litauen entfernt, da sie als falsch groß angesehen wurden. Es war eines der wenigen Dinge, die am Sonntag nicht in die Schrift gingen.

Written By
More from Urs Kühn

Beste Zeit für Miller, Vinales mit sechstem Motor

(Motorsport-Total.com) – In der zweiten freien Trainingseinheit für den Großen Preis von...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.