Deutschland verbietet die meisten Reisen aus Großbritannien, da sich COVID-Varianten verbreiten

Deutsche Behörden Anzeige Ab Sonntag werden die meisten nicht wesentlichen Reisen aus Großbritannien verboten, um die Verbreitung neuer Varianten des Coronavirus zu verhindern.

Der Stand der Dinge: Deutschland stufte Großbritannien als “ein Problembereich” ein und sagte, dass Epidemien wieder auftauchen und infektiösere Varianten, einschließlich der in Indien dominierenden, entdeckt wurden.

  • Das Verbot gilt nicht für deutsche Staatsbürger und Einwohner, die aus Großbritannien in das Land einreisen müssen, aber diejenigen, die davon ausgenommen sind, müssen vor Reiseantritt einen Negativtest durchführen und müssen bei der Ankunft zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt werden.

Was sie sagen: “Wir hatten bis spät in die Nacht eine lange Diskussion, bis diese Entscheidung getroffen wurde. Wir haben uns alle verfügbaren Daten und Details angesehen. Wir haben diesen Schritt nicht leichtfertig gemacht”, sagte Andreas. Michaelis, deutscher Botschafter im Vereinigten Königreich.

  • “”Wir mussten in diese Richtung gehen, angesichts der Regeln, die wir uns in Deutschland gesetzt hatten. “”

Das große Bild: Die Weltgesundheitsorganisation sagte diesen Monat, dass die Virusmutation erstmals in Indien entdeckt wurde. “besorgniserregende Variante“Und seine Verbreitung in Großbritannien könnte” als Frühwarnung für andere europäische Länder dienen, die die Beschränkungen gelockert haben “, Die New York Times schreibt.

Written By
More from Heine Thomas

Philipps Respekt vor deutschen Cousins, die seit Jahren von der Öffentlichkeit ferngehalten werden

Jahrzehntelang musste Prinz Philip seine Beziehung zu seinen deutschen Eltern aus der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.