Die NASA beginnt mit der Untersuchung von UFOs, die von Piloten gesehen wurden, die “sicher sind, dass sie etwas Echtes gesehen haben”

Die Nasa untersucht die Sichtung von nicht identifizierten Flugobjekten, die von Piloten gesehen wurden, sagte Bill Nelson.

Videoaufnahmen aus dem Jahr 2018, die vom US-Verteidigungsministerium veröffentlicht wurden, zeigten Piloten, die versuchten, ein sich schnell bewegendes Objekt über dem Wasser zu lokalisieren. Das UFO hat keine Flügel oder Schwanz, was sich auf einem gewöhnlichen Schiff oder einer sichtbaren Abgasfahne befindet.

»Ich habe mit den Marinepiloten gesprochen, und sie sind sich sicher, dass sie etwas Echtes gesehen haben. Und natürlich haben wir ihr Video von ihren Jets aus gesehen. Was ist es? Wir wissen es nicht”, sagte Herr Nelson CNN.

“Jetzt, wo ich hier bei der Nasa bin, habe ich mich an unsere Wissenschaftler gewandt und gesagt: ‘Wenn Sie es aus wissenschaftlicher Sicht betrachten, möchten Sie sehen, ob Sie es bestimmen können, damit wir eine bessere Vorstellung bekommen? ? ‘

„Wir wissen nicht, ob es außerirdisch ist, wir wissen nicht, ob es ein Feind ist, wir wissen nicht, ob es ein optisches Phänomen ist. Wir glauben nicht daran, aufgrund der Eigenschaften, die diese Marineflugzeuge beschrieben haben, als sie sie sich bewegen sahen, Mr. Nelson fügte hinzu: „Unter dem Strich wollen wir es wissen, und das ist es, was wir versuchen. . ”

In den folgenden Jahren, nachdem die UFOs auf Video festgehalten wurden, baten US-Senatoren das Pentagon und den Direktor des nationalen Geheimdienstes des Landes, einen nicht klassifizierten Bericht über die Sichtungen zu verfassen. Der Bericht soll im Juli 2021 erscheinen.

Die Nasa scheint diesbezüglich nicht direkt mit dem Pentagon zusammenzuarbeiten, aber Mr. Nelson sagte, er “garantiert”[s] … wenn wir etwas finden, wird das Pentagon wissen wollen. “Er sagte auch, er habe keine Ahnung, was das Schiff persönlich sei,

Die NASA versucht seit einiger Zeit, das mysteriöse Fluggerät besser zu identifizieren, und gibt Piloten die Möglichkeit, “unerklärliche Flugphänomene” zu melden; Joseph Gradisher, Bürosprecher des stellvertretenden Chefs der Marineoperationen zur Informationskriegsführung, sagte damals, das Militär werde sich verpflichten, jeden Bericht zu untersuchen.

Offizielle Berichte wurden bereits erstellt UFOs werden von Piloten verfolgt, de vom Pentagon recycelte Fremdmaterialien, die laut offiziellen Angaben nicht anerkannt werden.

Es ist unwahrscheinlich, dass der Bericht denen glauben wird, die glauben, dass wir von Fremden besucht wurden, aber wahrscheinlich neue Geheimnisse schaffen. Es wurde berichtet, dass es sich bei dieser Beobachtung, obwohl es keine Beweise gibt, um ausländische Kunstwerke handelte, aber die meisten 120 Vorfälle der letzten Jahrzehnte wurden analysiert. noch beinhaltete es das Vorhandensein einer geheimen amerikanischen Technologie.

Im vergangenen Monat sagte der ehemalige Präsident Donald Trump, er sei häufig nach der Existenz von Ausländern gefragt worden, aber er sagte, er sei kein “Gläubiger”. Jüngste Gallup-Umfragen deuten darauf hin ein Drittel der Amerikaner glaubt, dass einige UFOs durch außerirdische Raumschiffe erklärt werden können.

Written By
More from Lukas Sauber

Ist es sicher, noch in einem Hotel, einer Hütte oder einem Miethaus zu bleiben?

Anmerkung des Herausgebers – Die in diesem Kommentar geäußerten Ansichten sind ausschließlich...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.