England gegen Westindische Inseln: Ben Stokes & Stuart Broad helfen den Gastgebern, den zweiten Test zu gewinnen

England gegen Westindische Inseln: Ben Stokes & Stuart Broad helfen den Gastgebern, den zweiten Test zu gewinnen
Der brillante Fang des Papstes besiegelt den Sieg für England
Zweiter Test, Emirates Old Trafford (Tag vier von fünf)
England 469-9 dez (Stokes 176, Sibley 120) & 129-3 dec (Stokes 78 *)
Westindische Inseln 287 (Brathwaite 75) & 198 (Brooks 62, Broad 3-42)
England gewann mit 113 Läufen
Scorecard

Ben Stokes und Stuart Broad waren erneut die Inspiration für England, im zweiten Test im Emirates Old Trafford einen 113-Lauf-Sieg über Westindische Inseln zu erreichen.

Stokes knackte 78 nicht aus 57 Bällen heraus, damit England auf 129-3 deklarieren konnte, was Westindische Inseln 312 zum Sieg oder 85 Overs zum Überleben brachte.

Broad gewann am vierten Abend mit 3: 1 und setzte sich am Montag mit drei weiteren Pforten durch, um Westindische Inseln mit 37: 4 zu verlassen.

Ihre Genesung erfolgte in Form einer jahrhundertelangen Partnerschaft zwischen Jermaine Blackwood und Shamarh Brooks, die beide fünfzig Jahre alt waren.

Stokes sorgte für den Durchbruch, als die verworrene Oberkante von Blackwood in einem anhaltenden kurzen Bowling-Zeitraum einen Zug zu einem tauchenden Jos Buttler zog.

Weiterer Widerstand kam von Westindischem Kapitän Jason Holder, aber als er von Dom Bess gebowlt wurde, konnte England den Sieg riechen.

Der Sieg wurde mit fast 15 Overs beendet, wobei Bess Kemar Roach am kurzen Bein erwischte, um West Indies 198 komplett auszulassen, und das Serienlevel mit 1: 1.

Die einzige Sorge für England war der Anblick von Stokes, der mitten am Tag vorfuhr und seine Leistengegend zu halten schien, aber er sagte, es gebe keine Bedenken hinsichtlich seiner Verfügbarkeit für den dritten und letzten Test, der am Freitag auf demselben Boden beginnt .

“Westindische Inseln in Trümmern” – Broad Bowls Hope

Der Sieg in England bereitet ein faszinierendes Finale vor

Trotz des surrealen Umfelds hinter verschlossenen Türen hat diese Serie zwei hervorragende Ergebnisse erzielt – die Verfolgungsjagd der Westindischen Inseln in Southampton und das Rennen Englands gegen die Zeit in Manchester.

Um die Serie zu verbessern, zeigte England eine hervorragende Leistung und überwand die Störung, die durch Jofra Archers Verstoß gegen die biologisch sicheren Protokolle verursacht wurde. Am ersten Tag wurde er gebeten, unter schwierigen Bedingungen zu schlagen, und das Hindernis des gesamten dritten Tages ging durch Regen verloren .

Auf diese Weise haben sie ein faszinierendes Finale vorbereitet, in dem sie die Wisden Trophy zurückgewinnen, einen sechsjährigen ungeschlagenen Heimrekord verteidigen und hier einen ersten Sieg in der West Indies-Serie seit 1988 verhindern werden.

Sie stehen vor Entscheidungen, insbesondere in Bezug auf die Zusammensetzung eines gedrehten Tempoangriffs. Behalten sie Broad, Chris Woakes und Sam Curran oder erinnern sie sich an Archer und eines der ausgeruhten Paare James Anderson und Mark Wood? Wird Off-Spinner Bess Jack Leach Platz machen?

Können sich Westindische Inseln, eine Stunde vor der Auslosung, die einen Teil der Serie garantiert hätte, rühren, um sicherzustellen, dass sie ihre Tour nicht mit leeren Händen beenden?

Der Verdacht besteht darin, dass England den Schwung hat, und sie werden erleichtert sein, als Stokes erklärte, dass sein Unbehagen nur auf die Steifheit seiner Anstrengungen in diesem Spiel zurückzuführen sei.

Ernstes Engagement – Stokes-Sprints, um die Grenzen des eigenen Bowlings zu retten

Stokes und Broad Star

Stokes und Broad haben sich zusammengetan, um diesen Sieg ein Spiel zu erzielen, nachdem Stokes als Ersatzkapitän Teil der Entscheidung war, Broad für den ersten Test wegzulassen, was den Pace Bowler “wütend, frustriert und enttäuscht” machte.

Während Broad mit einer Erinnerung an seine dauerhafte Qualität reagierte, produzierte Stokes ein weiteres sensationelles Allround-Display.

Nachdem England am letzten Morgen mit 37: 2 wieder aufgenommen wurde und nach schnellen Läufen suchte, signalisierte Stokes – am 16. nach dem Öffnen der Wimper – seine Absicht mit einem glorreichen Loft über Long-Off für sechs Off-Pace-Bowler Roach im ersten Over.

Stokes zerschmettert das Schnellfeuer 78 für England

Als John Campbell am 29. eine einfache Chance auf tiefe Deckung verpasste, stieg Stokes von 36 Bällen auf 50 – das schnellste halbe Jahrhundert in Tests eines englischen Openers – und erzielte nach seinem vorsichtigen 176 im ersten Spiel 254 Läufe Innings.

Broads Ausbruch belebte England am Sonntag wieder, und er setzte dort an, wo er aufgehört hatte, und drückte den Ball aus voller Länge gegen die Rechtshänder, wodurch Pads und Stümpfe gefährdet wurden.

Als England aufgehalten wurde, produzierte Stokes einen weiteren Herkuleszauber von 11 Overs, um die Tür zu öffnen, und die Gastgeber brachen von dort ab.

Westindische Trotz brach schließlich

Westindische Inseln wurden während der gesamten Serie mit der Fledermaus bestimmt, und ihr Geist sorgte fast dafür, dass sie diesem Match mit einem Unentschieden entkommen konnten.

Nach 15 Overs waren sie in Unordnung. Campbell spielte eine schreckliche Fahrt, um erwischt zu werden, Shai Hope wurde von einem zurückgeworfen, der sich zurückzog, und Roston Chase schulterte lb die Arme, alles zu Broad. Kraigg Brathwaite steckte auf der Falte, um vor Woakes Bein zu sein.

Blackwood rettete jedoch Westindische Inseln von 27: 3 in Southampton und er griff hier an. Brooks war umsichtiger, traf aber auch Bess für zwei Sechser.

Stokes schafft den Durchbruch mit dem Wicket von Blackwood

Sie trennten sich, als Blackwood in Stokes flatterte, Buttler einen wunderbaren Fang machte, und nachdem Shane Dowrich und Brooks zuvor zu Woakes und Curran gegangen waren, blieben nur Holder und der Schwanz übrig.

Bess hatte einen frustrierenden Nachmittag hinter sich, aber zwei Bälle, nachdem er von Holder für eine Straight Six gestartet worden war, zischte er einen schnelleren Ball durch die Verteidigung des Kapitäns.

Stokes ließ Alzarri Joseph von Bess an einem Punkt festhalten, bevor er auf halbem Weg durch ein Over zu seiner Feldposition in den Ausrutschern humpelte und Bess das letzte Wicket nehmen ließ.

Written By
More from Lukas Sauber

Larsa Pippen spricht sich inmitten einer gemunkelten Fehde mit Kim Kardashian aus

Larsa Pippen mischte sich anscheinend in Gerüchte ein, dass sie und Kim...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.