Erwarten Sie erst Anfang 2021 erste COVID-19-Impfungen: WHO-Experte

coronavirus vaccine

Repräsentatives BildPixabay

Forscher machen “gute Fortschritte” bei der Entwicklung von Impfstoffen gegen COVID-19, mit einer Handvoll in Studien im Spätstadium, aber ihre erste Anwendung kann erst Anfang 2021 erwartet werden, sagte ein Experte der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Mittwoch.

Die WHO bemüht sich um eine faire Verteilung der Impfstoffe. In der Zwischenzeit ist es jedoch wichtig, die Ausbreitung des Virus zu unterdrücken, sagte Mike Ryan, Leiter des WHO-Notfallprogramms, da die täglichen Neuerkrankungen auf der ganzen Welt nahezu auf Rekordniveau liegen.

“Wir machen gute Fortschritte”

“Wir machen gute Fortschritte”, sagte Ryan und stellte fest, dass sich mehrere Impfstoffe derzeit in Phase-3-Studien befanden und bisher keiner hinsichtlich der Sicherheit oder der Fähigkeit, eine Immunantwort auszulösen, gescheitert war. “Realistisch gesehen wird es der erste Teil des nächsten Jahres sein, bevor wir sehen, wie Menschen geimpft werden”, sagte er auf einer öffentlichen Veranstaltung in den sozialen Medien.

Die WHO habe daran gearbeitet, den Zugang zu potenziellen Impfstoffen zu erweitern und die Produktionskapazität zu erhöhen, sagte Ryan. “Und wir müssen fair sein, denn dies ist ein globales Gut. Impfstoffe gegen diese Pandemie sind nicht für die Reichen, sie sind nicht für die Armen, sie sind für alle”, sagte er.

Die US-Regierung wird 1,95 Milliarden US-Dollar für den Kauf von 100 Millionen Impfstoffdosen zahlen

US Coronavirus Fälle

US Coronavirus FälleReuters

Die US-Regierung wird 1,95 Milliarden US-Dollar für den Kauf von 100 Millionen Dosen eines COVID-19-Impfstoffs zahlen, der von Pfizer Inc. und der deutschen Biotechnologie BioNTech entwickelt wird, wenn er sich als sicher und wirksam erweist.

Ryan warnte die Schulen auch davor, bei der Wiedereröffnung vorsichtig zu sein, bis die Übertragung von COVID-19 durch die Gemeinschaft unter Kontrolle ist. Die Debatte in den Vereinigten Staaten über die Wiederaufnahme der Bildung hat sich intensiviert, obwohl die Pandemie in Dutzenden von Staaten aufflammt.

“Wir müssen alles tun, um unsere Kinder wieder zur Schule zu bringen, und das Effektivste, was wir tun können, ist, die Krankheit in unserer Gemeinde zu stoppen”, sagte er. “Denn wenn Sie die Krankheit in der Gemeinde kontrollieren, können Sie die Schulen eröffnen.”

Written By
More from Lukas Sauber

Elizabeth Hurley posiert oben ohne – IBTimes India

Prominente sterben an Komplikationen des Coronavirus Elizabeth Hurley scheint die Natur zu...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.