Fall von Telangana-Bestechung: Tahsildar wurde auf frischer Tat ertappt, als er Bestechungsgelder in Höhe von 1,1 Rupien akzeptierte [Video]

Telangana Tahsildar caught taking Rs 1.1 crore bribe, video goes viral

Die Ermittler des Anti-Korruptionsbüros von Telangana haben Bargeld im Wert von mehr als 1,1 Mrd. Rupien aus der Wohnung eines örtlichen Finanzbeamten im Bezirk Medchal-Malkajgiri zurückgefordert.

Keesara tahsildar Erva Balaraju Nagaraju, der für die Region Keesara des Distrikts zuständig ist, wurde erwischt, als Gegenleistung für einen Gefallen an einen Immobilienhändler in seiner gemieteten Residenz im AS Rao Nagar der Stadt über 1,10 Rupien in bar als Bestechungsgeld anzunehmen.

Drei weitere verhaftet, Sonde an

Nach Angaben von ACB-Beamten wurden drei weitere Personen, darunter ein Dorfbeamter und zwei Immobilienmakler, ebenfalls geschnappt.

Weitere Durchsuchungen seines Wohnsitzes und des Büros eines Tehsildar sind im Gange.

Im Internet dreht sich ein Video, in dem die ACB-Ärmel Gesichtsmasken tragen und mit Hilfe von Währungsschaltern an einem Tisch sitzen und Geldbündel sortieren.

Der Tahsildar hatte Rs 2 Crore Bestechungsgeld beantragt, um das Pattadar-Sparbuch für das umstrittene 28-Morgen-Grundstück auszustellen. Er machte dieses Versprechen, nachdem einige Landwirte vom High Court einen Befehl zu ihren Gunsten erhalten hatten.

Bestechen

[Representational image]Creative Commons

Anschließend teilte der Tahsildar dem Immobilienentwickler mit, dass er die Dokumente behandeln, ein Pattadar-Sparbuch ausstellen und dafür sorgen werde, dass sie vom Gericht einen Befehl zu ihren Gunsten erhalten.

Written By
More from Heine Thomas

Coronavirus: Wie Joe Wicks ‘Fitness-Workouts’ mein Leben verändert haben ‘

Bildrechte Handzettel Bildbeschreibung “Ich bin absolut begeistert”, sagt Vanessa Taylor “Vor der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.