Karnataka: CM Yediyurappa verspricht, trotz COVID am Unabhängigkeitstag 2020 einen „Wohlfahrtsstaat“ aufzubauen

Karnataka CM unfurls tri-colour flag on independence day

Karnataka CM Yediyurappa hisst am Unabhängigkeitstag 2020 die indische Flagge.@ BSYBJP / Twitter

Anlässlich des 74. Unabhängigkeitstags hatte Karnataka seine eigenen Feierlichkeiten. Bei der Zeremonie auf dem Manekshaw Parade Ground in Bengaluru hielt Karnataka CM Yediyurappa seine Rede über die Situation im Staat.

Das CM, das sich mit der Situation von COVID-19 im Staat befasste, versprach ferner, dass Karnataka auf dem Weg zu einem „Wohlfahrtsstaat“ sei.

Rede zum Unabhängigkeitstag von CM Yediyurappa

Am Samstag erinnerte Karnataka CM Yediyurappa an den Freiheitskampf und würdigte Karnatakas Vision für die Zukunft. Bei der Zeremonie hisste er die Nationalflagge auf dem Manekshaw Parade Ground in Bengaluru.

Der CM stand auf dem Podium, um sich an die Bevölkerung des Staates zu wenden: “Unser Ziel ist es, einen Kalyan Rajya (Wohlfahrtsstaat) mit dem erklärten Prinzip der Entwicklung als einzigem Mantra aufzubauen. Gegen diese globale Pandemie machen wir große Fortschritte in Richtung Verwirklichung Mahatma Gandhis Traum, einen Ram Rajya zu bauen und Rajadharma ernsthaft zu folgen. “

Karnataka CM bei den Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag

BS Yediyurappa spricht bei den Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag 2020.@ BSYBJP / Twitter

Er sagte weiter, dass das Ziel das Wohl des Volkes sei: “Sie haben uns die Unterstützung und unsere Regierungsentscheidungen gegeben. Ich bin Ihnen allen zu Dank verpflichtet.”

Über seine eigenen Erfahrungen mit COVID-19: “Auch ich bin mit Coronavirus infiziert und habe mich vollständig erholt. Ich möchte den Menschen sagen, dass sie sich keine Sorgen machen oder Angst davor haben sollen.”

Er sagte, dass die Regierung auf die Entwicklung des Staates hinarbeite und auf eine Verbesserung in der Industrie und anderen Bereichen hinarbeite. Yediyurappa sprach über das Gesetz über industrielle Erleichterungen, um die Geschäftsabläufe zu verbessern und das Wachstum der Industrie zu fördern. Er ging auf das umstrittene Landgesetz ein, um den Kauf landwirtschaftlicher Flächen zu vereinfachen.

Das CM sprach ferner über die SSLC- und CET-Prüfungen sowie über die Bemühungen um das Wohlergehen der Landwirte im Staat. Darüber hinaus die Bemühungen von Kalaburagi und Bidar zur Förderung der industriellen Aktivitäten. Yediyurappa sagte auch, dass die Flughäfen in Shivamogga, Karwar und Viajypura im Gange sind.

Das CM hob die Entwicklung als Ziel hervor. Diesmal im ganzen Land wurden am Unabhängigkeitstag verhaltene Verfahren eingeleitet.

Written By
More from Lukas Sauber

Schuhreparaturwerkstatt in NYC, die den 11. September überstanden hat und COVID-19 gesperrt hat

Asimenia Polychronakis war entschlossen, Minas Shoe Repair im Juni, dem 50. Jahrestag...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.