Final Fantasy 7 Remake Intergrades unabhängige Yuffie-Erweiterung erklärt • Eurogamer.net

FF7R Episode Pause.

Laut Square Enix heißt das auf Yuffie ausgerichtete neue Kapitel für Final Fantasy 7 Remake Intergrade FF7R Episode INTERmission und hofft, so viele Menschen wie möglich zu verwirren.

FF7R Episode INTERmission wird auch als eigenständiger Kauf anstelle von DLC erhältlich sein. Dies ist gut für alle Final Fantasy 7 Remake-Besitzer, die möglicherweise nicht auf Intergrade, die PlayStation 5-Version von FF7R, upgraden können.

Wie bereits angekündigt, beginnt diese neue Yuffie-Geschichte am 10. Juni mit Intergrade als separatem Kauf.

FF7R-Besitzer können kostenlos auf die Intergrade-Version upgraden. aber nicht, wenn es die PS Plus-Version istund nur, wenn sie eine PS5 mit einem Festplattenlaufwerk haben, wenn sie eine physische PS4-Kopie aktualisieren.

Alternativ können Sie Final Fantasy 7 Remake Intergrade auf PS5 als separaten Kauf erwerben. Wenn Sie es auch kaufen, gibt es auch eine digitale Luxus-Edition mit Soundtrack, Kunst und einer Bonuswaffe für INTERmission.

“Die Spieler können sich darauf freuen, Yuffies unverwechselbaren Kampfstil im Kampf einzusetzen, wenn sie eine Mission unternimmt, um der Shinra Electric Power Company das mächtigste Material zu stehlen”, schrieb Square Enix. “Zusammen mit der Unterstützung des Avalanche-Hauptquartiers überqueren sie die feindlichen Linien, um den früheren Ruhm ihres Heimatlandes zurückzugewinnen und sich zu rächen, und Yuffie glänzt in einem Nah- und Fernkampf.”

“Als Mitglied von Wutais Elitekorps der Ninja-Agenten hat sie einen einzigartigen Spielstil, der es ihr ermöglicht, ihren legendären massiven Werfer auf Feinde zu werfen. Während dieser Zeit kann sie mit Ninjutsu mit großer Reichweite angreifen, das mit ihrem Elementar ergänzt werden kann Ninjutsu-Fähigkeit, die ihre Affinität zu Feuer, Eis, Blitz oder Wind ändern kann. ‘

Written By
More from Jochen Fabel

Microsoft Pro IntelliMouse weiß

Price: (as of – Details) Die neue, limitierte Edition der Microsoft Pro...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.