Fords „sehr schwuler“ Ranger Raptor ist eine Antwort auf Online-Trolle

Bild für den Artikel mit dem Titel Ford hat als Reaktion auf einen Online-Troll einen 'sehr schwulen' Ranger Raptor in Regenbogenform erstellt

Foto: Ford

Das Internet ist ein magischer Ort, an dem Sie kann über deine Traumautos sabbern und neue Fähigkeiten erlernen. Es ist auch ein Resonanzboden für alle Arten von Meinungen. Ein Internet-Kommentator nennt Ford Deutschlands Ranger Raptor-Farbe “sehr schwul” und das Unternehmen reagiert auf die beste Art und Weise. Der Very Gay Raptor ist ein Ranger Raptor Sport mit Pride Farben und einem funkelnden Goldcover.

Fords europäischer Arm wurde kürzlich gestartet die Ranger Raptor Special Edition in einer Werbeaktion, die zeigt, wie der Pickup direkt in eine alte Western-Filmhandlung gerät.

Dies ist eine Anzeige, die viele Internet-Kommentatoren zu dem Wunsch veranlasst hat, dass der Truck hier in den Vereinigten Staaten angeboten wird. Aber ein Kommentator hat ein Problem mit der Performance Blue-Farbe des Trucks, nennt es “sehr schwul” und sagt, dass Ford den Truck gelb und schwarz lackieren sollte.

Ford nutzte diese Gelegenheit und den Christopher Street Day in Köln, um mit einem Ranger Raptor ein Statement abzugeben:

Christopher Street Day ist eine LGBTQIA+ Veranstaltung, die in Deutschland und ganz Europa stattfindet. Es ist ein Fest für LGBTQIA + -Menschen und eine Demonstration gegen Diskriminierung. Wie sein amerikanisches Äquivalent tragen Unternehmen gerne Dinge mit Regenbogenfahnen als Beweis für ihre Unterstützung. Ford unterstützt die Veranstaltung seit 1998.

Es blieb nicht bei einer Animation auf Twitter. Ein Ranger Raptor ist in eine schwarz-goldene Staubschimmerfolie einer Firma namens . gehüllt Alphafoil und endet mit einer prominenten Pride-Flagge.

Bild für den Artikel mit dem Titel Ford hat als Reaktion auf einen Online-Troll einen 'sehr schwulen' Ranger Raptor in Regenbogenform erstellt

Foto: Ford

Laut Fords Veröffentlichung dauerte das Gehäuse etwa 60 Stundenund 30 Quadratmeter Film erstellen. Ich mag den zusätzlichen Touch der Transgender-Flaggenfarben.

Dies ist tatsächlich der zweite Pride-Build der Branche und der erste ist wahrscheinlich noch cooler. 1998 baute die Marke diesen schönen Micro-Bakkie aus einem Ka-City-Auto. Hier ist die Sache aus der Nähe:

Bild für den Artikel mit dem Titel Ford hat als Reaktion auf einen Online-Troll einen 'sehr schwulen' Ranger Raptor in Regenbogenform erstellt

Dieser kleine Ka ist definitiv einer der süßesten Pickups der Welt.

Der Lastwagen rollte mehrere Tage durch die Stadt, bevor er am 29. August am Pride-Marsch teilnahm. Beide Autos lassen mich wirklich nach mehr Farboptionen in den heutigen Autos verlangen. Wenn Sie eine Rainbow-Option direkt ab Werk haben, wird es ein Schock sein!

Written By
More from Seppel Taube

Citi engagiert Peter Kimpel als Barclays als neuen Leiter der Investmentbank in Deutschland

Die Citigroup hat einen Senior Investment Banker von Barclays in Frankfurt ernannt,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.