Frank Skinner erklärt, warum er beim englischen Duell gegen Deutschland einen Anzug trug

Frank Skinner enthüllte, warum er für die englische EM 2020 gegen Deutschland einen Anzug trug und enthüllte, dass er darunter ein Fußballtrikot trug.

Der Komiker sah sich das Spiel im Wembley-Stadion mit David Baddiel an, mit dem er 1996 mit der Band The Lightning Seeds den Fußballsong Three Lions aufnahm.

Als er in seiner Absolute Radio-Show erklärte, warum er sich für das Sportereignis formell kleidete, sagte er: “Ich trage gerne Anzug und Krawatte bei einem Spiel, denn wenn Sie zum Finale der WM-Serie von 66 gehen” Pass auf, wenn sie Schüsse in der Menge haben, gibt es viele Leute in Anzügen.

„Ich glaube, in den 60ern trugen die Leute im Allgemeinen nur Anzug und Krawatte, und ich mag immer die Idee, bei einem solchen Spiel aufzutauchen, anstatt die Farben zu tragen. Ich hatte ein englisches Hemd unter meinem Hemd.

“Seltsame Dinge zu tun, ich weiß, aber es fühlt sich gut an.”

Er beschrieb, wie es sich anfühlte, Three Lions nach dem Sieg Englands zu hören: „Am Ende fühlte ich mich ein wenig Andy Murray.

„Ich dachte, Sweet Caroline schneidet nach dem Spiel beim Singen des Liedes etwas besser ab als Three Lions … .

“Ich habe es Dave gegenüber erwähnt und er hat mir einfach ins Gesicht geschlagen. Aber weißt du, jede Freundschaft hat einen kleinen Aufruhr, den ich finde. ‘

Als er seinen Song im Radio spielte, sagte er, er habe Hoffnung auf einen Sieg für England, als das Team am Samstagabend in Rom auf die Ukraine traf.

Er sagte: ‘Oh, ich wurde emotional über meinen eigenen Song. Vergib mir.

„Oh Gott, das liegt daran, dass auf Roms Handy einige Aufnahmen zu sehen sind und ich dachte ‚Oh mein Gott, wir werden es gewinnen‘.

Das Frank Skinner Programm läuft jeden Samstag von 8 bis 23 Uhr auf Absolute Radio.

Written By
More from Seppel Taube

Verpasste ‘Today Show – The Annual Review’ am Freitag? Wiederholung der Nachrichtensatire online und im Fernsehen

heutige Show – Der Jahresrückblick beim ZDF Bild: ZDF, gesendet von FUNKE-Programmführern...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.