Haie, die vor giftigen roten Fluten fliehen, verstecken sich in Floridas Kanal | Haie

Hunderte von Küstenhaien haben in einem Florida-Kanal Zuflucht gesucht, anscheinend um die Auswirkungen von a . zu vermeiden Ausbruch der giftigen Roten Flut tötet Hunderte von Tonnen von Meerestieren.

Bewohner von Buttonwood Harbour auf Longboat Key, ungewöhnlich aufgenommen Aufnahmen von Kapuzen-, Schwarzspitzen-, Ammen- und Zitronenhaien, die in der Nähe ihrer Häuser schwimmen.

Florida kämpft mit Ausbrüchen der Roten Flut, die durch Algen verursacht werden Karenia brevis, seit einigen Jahren. Besonders bedeutend waren die diesjährigen Blüten, sagen Meeresbiologen. Die Florida Fish and Wildlife Commission (FFWC) berichtete letzte Woche in neun Landkreisen, dass Fische getötet worden seien, und sagte, fünf Landkreise hätten Beschwerden über Atemnot bei Menschen im Zusammenhang mit der Roten Flut gemeldet.

Der FFWC berichtete hohe rote Flut entlang Longboat Key und rund um Sarasota. Experten sagen, dass die Haie einen sicheren Hafen mit Nahrung und Sauerstoff suchen, weg von verschmutztem Wasser und verrottenden Kadavern.

„Normalerweise sieht man keine Haie, die sich in diesen Kanälen ansammeln; Sie kommen da rein, aber nicht in der großen Zahl, die wir sehen “, sagte er. Mike Heithaus, ein Hai-Experte und Professor für biologische Wissenschaften an der Florida International University und Dekan des College of Arts, Sciences and Education.

“Wir wissen nicht, was der Auslöser für die Haie sein könnte, die in diese Gebiete gehen, aber die Veränderungen in der Chemie des Wassers, der aus dem Wasser extrahierte Sauerstoff, die Giftstoffe, kombiniert mit der Menge an toten Fischen in der Gegend, irgendwelche” von diesen können diese hohen Konzentrationen verursachen.

“Es ist nicht die Art von Dingen, die man sehen würde, wenn es nicht ein großes Red-Tide-Event gäbe.”

Longboat Key ist ein paar Meilen vom Ort von a . entfernt Verstoß in der verlassenen Düngemittelfabrik in Piney Point Im April wurden Millionen Liter giftiger Sekrete in die Tampa Bay gepumpt. Es ist nicht bekannt, welche Auswirkungen die Entlassung auf den Ausbruch der Roten Flut gehabt haben könnte.

Heithaus sagte, die in Not geratenen Haie betonten Handlungsbedarf.

“Zu sehen, wie diese Dinge passieren, zeigt nur, wie aus dem Gleichgewicht es derzeit im Ökosystem ist”, sagte er.

„Wir müssen anfangen, wirklich hart zu arbeiten Florida Wenn wir einige der Ursachen für diese Blüte bekämpfen, gelangen zu viele Nährstoffe ins Wasser, und dies kann aus vielen verschiedenen Quellen stammen, müssen wir wirklich daran arbeiten. ”

Im Jahr 2019 reaktivierte Floridas Gouverneur Ron DeSantis a Aufgabenverwaltung für Algenblüten um Fragen zur Roten Flut zu untersuchen.

Ob die Longboat Key-Haie überleben, hängt von Faktoren ab, einschließlich des Sauerstoffgehalts in den Kanälen, der sich bei Erwärmung des Wassers schnell verschlechtern kann.

„Wenn die Bedingungen außerhalb des Kanals wirklich schlecht sind, kann es so lange stecken bleiben, bis die Bedingungen so weit sind, dass genügend Sauerstoff vorhanden ist oder keine Giftstoffe mehr vorhanden sind, wenn sie die Kanäle verlassen“, sagte Heithaus.

„Aber wenn die Bedingungen nach Süden in den Kanal gehen, gibt es nirgendwo anders zu laufen. Sie können nicht laufen, wenn es draußen sicher ist, also ist das wirklich schwer zu sagen. ”

Written By
More from Lukas Sauber

PM sagt, Gesichtsmasken sollten in Geschäften getragen werden

Bildrechte Andrew Parsons Media Bildbeschreibung Boris Johnson trug letzte Woche zum ersten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.