Ich bin bereit, kleinere Arbeiten zu verrichten, um meinen Mann in Deutschland zu unterstützen

Unterhaltung ab Sonntag, 7. November 2021

Quelle: www.ghanaweb.com

Video abspielenSchauspielerin Nayas ist derzeit in Deutschland, um ihren Mann zu besuchen

• Nayas ist derzeit in Deutschland, um ihren Mann zu besuchen

• Die beiden heirateten im September 2019

• Die Schauspielerin sagt, sie sei bereit, kleinere Arbeiten zu verrichten, um ihren Ehemann zu unterstützen

Die ghanaische Schauspielerin Gloria Mensah, allgemein bekannt als Nayas, hat bekannt gegeben, dass sie bereit ist, seltene Jobs wie Putzen zu übernehmen, um ihren Mann in Deutschland zu unterstützen.

Obwohl sie aufgrund ihrer erfolgreichen Filmkarriere in Ghana nicht vorhat, dauerhaft in Deutschland zu bleiben, ist sie fest entschlossen, während ihres Aufenthalts in Deutschland jeden Job zu machen.

Ihrer Meinung nach wird sie sich von ihrem Status bei der Berufswahl nicht beeinflussen lassen.

“Ich kann beruflich nicht so lange hier bleiben, auch wenn ich die nächsten sechs Monate hier bleiben muss, muss ich seltene Jobs wie Viehhaltung machen. Wenn Sie nach Deutschland kommen und Ihre Unterlagen noch nicht vollständig sind.” den einzigen Job, den Sie bekommen können, sind diese kleinen Jobs wie Putzen. Aber es ist besser, weil wir hier in Deutschland keinen schlechten Job haben. Wenn Sie sich bemühen und nicht faul werden, erhalten Sie Geld, um Ihren Mann und Ihre Familie zu Hause zu unterstützen.

„Also, wenn Sie Ihren Prominentenstatus hier in Deutschland mitbringen, werden Sie leiden. Wenn Sie sagen, dass Sie aufgrund Ihres Prominentenstatus keine Reinigungsarbeiten machen, macht das für mich keinen Sinn“, sagte sie.

Sie sprach in einem Interview mit ZionFelix und wurde von GhanaWeb überwacht.

Im September 2019 löste sie den Bund fürs Leben mit Nana Safo Kantanka aus Hamburg.

Sehen Sie sich das Interview unten an:

Written By
More from Seppel Taube
Angelo erzählt auf ‘Goodbye Germany’ – Corona hat seine Kelly-Familie so hart getroffen – TV
Das Virus hinterlässt diese berühmte Großfamilie nicht spurlos … Für den Vox-Dokumentarfilm...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.